Rhön Radmarathon 2022 lockt nach Bimbach

Kristian Bauer

 · 31.05.2022

Rhön Radmarathon 2022 lockt nach BimbachFoto: RSC Bimbach

Bereits zum 32. Mal lädt der RSC Bimbach zum Rhön Radmarathon ein. Und so heißt es an diesem Wochenende (4./5. Juni 2022) wieder: Pfingsten fährt man in Bimbach. Es gibt noch freie Plätze für die RTF-Strecken.

Zwei Jahre lang machte Corona dem Bimbacher Radsportverein das Leben schwer: Nachdem die Veranstaltung 2020 abgesagt wurde, fand im vergangenen Jahr nur eine „Light-Version“ statt.

Am 4. und 5. Juni erwartet der RSC wieder einige Tausend Teilnehmer und Besucher auf dem Festplatz am Hädenberg: „Die Vorzeichen stehen gut, dass wir wieder eine Veranstaltung mit hoher Beteiligung bekommen. Bei der Anmeldung haben wir schon gesehen, dass alle wieder heiß sind. Nach wenigen Stunden waren alle Startplätze für den Marathon ausgebucht. Das jedenfalls war schonmal ein Rekord.“, so Frank Scheiber, 1. Vorsitzender des Clubs in einer Pressemitteilung.

Verlagssonderveröffentlichung

Auf dem Festgelände gibt es neben dem üblichen Festbetrieb eine kleine Bike-Messe. Die große Wiese neben dem Festzelt wird wieder zu einem großen kostenlosen Campingplatz. Der RSC Bimbach stemmt das Radwochenende nicht mit professionellen Event-Agenturen, sondern mit seinen rund 140 Mitgliedern nebst Familien und Freunden.

Foto: RSC Bimbach/Rhön Radmarathon

Neben den rund 2.000 angemeldeten Marathonfahrerinnen und -fahrern, die Sonntag früh in die Rhön geschickt werden, rechnet der RSC mit rund 4.000 Teilnehmern an den beiden Tagen auf den RTF-Strecken. Auch Mountainbiker und Gravelbiker kommen auf ihre Kosten: Zwei neue Strecken laden zu einer Fahrt durch die umliegenden Felder und Wälder ein. Ein Mix aus anspruchsvollen Passagen und traumhaft schönen Ausblicken ist hier zu erwarten.

Zum letzten Event (2021) gibt es einen Film auf YouTube:

Es gibt noch freie freie Startplätze beim Rhön Radmarathon:

Rennrad (RTF):

  • 20 km Familientour (Sa./So.)
  • 52 km (Sa./So.)
  • 86 km (Sa./So.)
  • 112/116 km (Sa./So)
  • 162 km (Sa.)

Mountainbike:

  • 44 km, 68 Km (Sa./So.)

Weitere Informationen zum Rhön Radmarathon und zur Anmeldung gibt es unter https://www.rhoen-radmarathon.de/