Rhön Radmarathon 2022: Anmeldeportal für Bimbach öffnet am 19.02.22Foto: Veranstalter

Jedermann RennenRhön Radmarathon 2022: Anmeldeportal für Bimbach öffnet am 19.02.22

Kristian Bauer

 12/27/2021, Lesezeit: 1 Minute

Der Bimbacher Rhön Radmarathon soll 2022 wieder in altbekannter Form stattfinden. Die Anmeldung für die langen Distanzen ist ab dem 19. Februar ab 7 Uhr früh möglich.

Am Samstag, den 19. Februar ab 7 Uhr früh öffnet dann das Anmeldeportal für den Rhön Radmarathon 2022. Die 2.000 Startplätze werden vermutlich schnell vergeben sein. Die Anmeldung startet zunächst nur für die langen Distanzen - die Plätze für die RTF-Strecken werden später vergeben.

"Wir rechnen damit, dass die Marathontickets in kurzer Zeit vergeben sind, denn nach den letzten beiden Jahren sind die Leute heiß darauf, dass endlich wieder größere Events stattfinden.", prognostiziert Frank Scheiber, Vorsitzender des RSC Bimbach in einer Pressemitteilung des Vereins. Nach dem Ausfall in 2020 wurde im vergangenen Sommer der Rhön Radmarathon nur als "Light Version" durchgeführt - weniger Teilnehmer und Strecken, keine Dusch- und Campingmöglichkeiten, keine Aussteller auf dem Gelände.

Stellvertretend für den Verein und die gesamte Szene gibt sich Scheiber optimistisch: "Wir hoffen einfach, dass uns Corona bis Anfang Juni nicht mehr im Klammergriff hat. Daher planen wir zunächst alles ganz normal".