Randonneure auf der Strecke bei Paris-Brest-ParisFoto: Manuel Jekel

Jedermann RennenRandonneure auf der Strecke bei Paris-Brest-Paris

Unbekannt

 8/17/2015, Lesezeit: 1 Minute

Vom 16. bis 20. August erobern Randonneure bei Paris-Brest-Paris die französischen Landstraßen. 6.000 Starter aus der ganzen Welt wagen die 1.200 Kilometer lange Fahrt.

Am 16. August haben sich rund 6.000 Radsportler vom Velodrome von Saint-Quentin-en-Yvelines auf die Strecke begeben. Die 18. Ausgabe von Paris-Brest-Paris wurde um 16 Uhr gestartet. Die ersten Fahrer werden bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Ziel erwartet.

Mit am Start beim Langstreckenklassiker PBP ist auch TOUR-Redakteur Manuel Jekel. Aktuelle Statusmeldungen von der Strecke postet er auf der TOUR-Facebook-Seite.

Kennen Sie einen Teilnehmer bei PBP? Hier geht es zum Live-Tracking des Veranstalters.