Jedermann RennenÖtztaler Radmarathon 2014: Teilnehmerberichte Team TOUR

Unbekannt

 · 04.09.2014

Ötztaler Radmarathon 2014: Teilnehmerberichte Team TOURFoto: Uwe Geißler

Wie geht es einem bei seinem ersten Ötztaler Radmarathon und wie schafft man eine Zeit unter acht Stunden? Fahrer aus dem Team TOUR können beide Fragen beantworten. Im Fahrer-Blog berichten sie vom Start beim Ötzi.

Gleich acht Jungs und Mädels aus dem Team TOUR powered by Bully haben sich auf die Strecke des Ötztaler Radmarathons 2014 gewagt. Während es für Fahrerinnen wie Emilie Ebel eine Premiere bei einem Alpenmarathon war, ging es für Jakob Busch um eine Zeit unter acht Stunden. Einen ausführlichen Bericht gibt es im TOUR-Blog der beiden Teamfahrer auf www.tour-team.de.

Foto: Uwe Geißler

Ebenfalls am Start waren Slivia Nissle, Martin Litterst, Martin Spiessberger, Paul Paluch, Otto Schapendonk und Corinna Neudecker. Corinna musste nach einem Defekt leider aufgeben – alle anderen erreichten das Ziel in Sölden.

Die Platzierungen:
Jakob: 7:44, 43. AK / 62. Gesamt
Emilie: 9:53, 19. AK / 38. Gesamt
Silvia: 11:17, 38. AK / 91. Gesamt
Otto: 10:16, 941. AK / 1589. Gesamt
Martin S.: 8:02, 56. AK / 133. Gesamt
Martin L.: 9:25, 103. AK/ 892. Gesamt
Paul: 9:42, 321. AK / 1113. Gesamt