ÖsterreichNeues Radrennen auf Red Bull Ring Spielberg

Unbekannt

 · 27.02.2015

Österreich: Neues Radrennen auf Red Bull Ring SpielbergFoto: Veranstalter

Am 31. Mai 2015 soll die Ring Attacke ihre Premiere auf dem Motorsportring in Spielberg erleben. Geboten werden ein Straßenrennen und ein Sprint.

Auf dem Red Bull Ring in Spielberg in der Steiermark wird ein Straßenrennen über 25 Runden ausgetragen. Die 107,5 Kilometer lange Strecke kann als Einzel-Straßenrennen oder Vierer-Teamwettbewerb gefahren werden.

Vor dem Straßenrennen gibt es noch einen Sprintwettbewerb über 300 Meter. Bei der Ring Rakete zählt die schnellste Endgeschwindigkeit. Beide Veranstaltungen finden zum ersten Mal statt. Das Startgeld ist für eine Premiere gehoben: 79 Euro bzw. 99 Euro (Nachnennung) kostet die Jagd über den Motorsportkurs. Zum Vergleich: Circuit Cycling auf dem Hockenheimring kostet ab 42 Euro, Rad am Ring auf dem Nürburgring ab 47 Euro.