Jedermann RennenNeue Renner für das Chariteam

Unbekannt

 · 27.05.2009

Neue Renner für das ChariteamFoto: Matthias Borchers

Gleich sieben nagelneue Cannondale-Rennräder erhielt das Jedermann-Team München für die kommende Saison.

Gleich sieben nagelneue Cannondale-Rennräder erhielt das Jedermann-Team München für die kommende Saison.

Vor der Cycle Clinic in der Tengstraße in München-Schwabing übergab Cannondale-Gebietsvertreter Michael Lorenz sieben Cannondale Carbon-Renner an das Kernteam vom Münchner Chariteam. Jürgen, Claus, Nick, Jens, Clemens und Denis gehen nun mit aktuellen „Synapse“-Rennrädern an den Start. Für den Chef Martin Stolzenburg, gab’s ein „SuperSix“ aus dem Sponsorenpool der US-Marke.

Chef der Cycle Clinic, der eine weitere Filiale in der Heßstraße betreibt, ist Andreas Spielmann. Spielmann und sein Team werden sich in Zukunft um Wartung und Pflege der Team-Maschinen kümmern.

Die nächsten Rennen, bei denen das Chariteam an den Start gehen wird, sind die „Neuseen Classics“ in Leipzig am Pfingstmontag, 1. Juni, und der „Skoda Velothon“ am 21. Juni in Berlin.

Weitere Infos: www.jedermannteam-muenchen.de, www.horizont-ev.org, www.cannondale.com