Jedermann-Rennen beim Giro d'Italia

Jedermann RennenJedermann-Rennen beim Giro d'Italia

Unbekannt

 4/28/2011, Lesezeit: 1 Minute

Am 20. Mai können erstmals Hobbysportler auf der 55 Kilometer langen Strecke des Giro d'Italia in Lienz in Osttirol antreten.

Am 20. Mai gastiert der Giro d'Italia in Lienz in Osttirol. Unter dem Motto "Fight for Pink" können 1.000 Hobbyradfahrer am selben Tag kurz vor den Profis auf der 55 Kilometer langen Strecke zum Rennen um das rosafarbene Trikot antreten. 

Der Startschuss fällt am Freitag, den 20. Mai 2011 um 10:30 Uhr in Lienz. Die Strecke führt über 55 Kilometer auf der Originalstrecke der Giro-Etappe über den Iselsberg nach Heiligenblut und von dort hinauf ins Ziel, das sich beim Glocknerhaus auf über 2.150 Metern befindet, unmittelbar vor der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Laut Veranstalter ist etwa die Hälfte der Startplätze bereits vergeben. Die Anmeldegebühr beträgt 60 Euro inklusive Chip-Zeitnehmung, rosafarbenem Trikot, Verpflegung, Urkunde und Bus-Shuttle von Heiligenblut nach Linz. 

Anmeldung und weitere Infos unter: www.dolomitensport-lienz.at