Ironman-Premiere in Zell am SeeFoto: Ironman 70.3/triangleevents

Jedermann RennenIronman-Premiere in Zell am See

Unbekannt

 2/20/2012, Lesezeit: 1 Minute

Der erste Ironman 70.3 Zell am See/Kaprun findet am 26. August 2012 statt. Er ist der zweite österreichische Wettkampf der Weltserie Ironman 70.3.

Die Athleten schwimmen im Zeller See, die Radstrecke führt dann auf zwei Runden um den See und in die benachbarten Orte bevor der Lauf direkt am Ufer entlang ins Ziel führt. 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen bilden das Programm des Ironman 70.3. Das Salzburger Land erhofft sich durch die Veranstaltung einen hohen Werbewert und trägt pro Jahr 100.000 Euro zu den Organisationskosten bei.

Für Einzelstarter kostet die Teilnahme 210 Euro, Staffeln können für 231 Euro teilnehmen.