Hans A. Roth - seine LieblingsbilderFoto: Hennes Roth

Jedermann RennenHans A. Roth - seine Lieblingsbilder

Unbekannt

 12/13/2010, Lesezeit: 1 Minute

Fotografie und Radsport bestimmen das Leben von Hans A. Roth. In TOUR 1/2011 beleuchten wir den Kölner Fotografen und seine sportfotografische Karriere.

Fotografie und Radsport bestimmen das Leben von Hennes Roth. In TOUR 1/2011 beleuchten wir den Kölner Fotografen und seine sportfotografische Karriere. Wie versprochen zeigen wir allen TOUR-Lesern im Internet seine zehn Lieblingsfotos:

   500-Meter-Zeitfahren Frauen: Katrin Meinke (BDR) am Start mit einem UCI-Kommisär aus Malaysia (Bahn-Weltcup  Ipoh, Malaysia, 2001)
500-Meter-Zeitfahren Frauen: Katrin Meinke (BDR) am Start mit einem UCI-Kommisär aus Malaysia (Bahn-Weltcup Ipoh, Malaysia, 2001)
Defekt bei Jeffrey Louder (USA / Team Health). Neutraler Materialwagen von Mavic hielt wegen des folgenden Pelotons nicht an (Friedensfahrt 2006)
Defekt bei Jeffrey Louder (USA / Team Health). Neutraler Materialwagen von Mavic hielt wegen des folgenden Pelotons nicht an (Friedensfahrt 2006)
  Sieger Walter Godefroot vor Eddy Merckx (beide Belgien), (Rund um den Henninger Turm 1974)
Sieger Walter Godefroot vor Eddy Merckx (beide Belgien), (Rund um den Henninger Turm 1974)
 Rad-WM 1990 in Utsunomiya (Japan)
Rad-WM 1990 in Utsunomiya (Japan)
 Raimund Dietzen (Team Teka) an der Berliner Mauer (Tour  de France 1987)
Raimund Dietzen (Team Teka) an der Berliner Mauer (Tour de France 1987)
Schwerer Sturz 70 Meter vor dem Ziel mit Nils Voetmann (Team Festina) und Fabian Muhly (Team Sparkasse Hessen) beim Radfest Buckow 2005
Schwerer Sturz 70 Meter vor dem Ziel mit Nils Voetmann (Team Festina) und Fabian Muhly (Team Sparkasse Hessen) beim Radfest Buckow 2005
Rechts Weltmeister Gerrie Knetemann (Niederlande) vor Francesco Moser (Italien) - Rad-WM Nürburgring 1978
Rechts Weltmeister Gerrie Knetemann (Niederlande) vor Francesco Moser (Italien) - Rad-WM Nürburgring 1978
 Jan Ullrich als 17-jähriger Junior beim Querfeldeinrennen in Denzlingen 1991
Jan Ullrich als 17-jähriger Junior beim Querfeldeinrennen in Denzlingen 1991
  Im Keirin-Halbfinale stürzen Rene Wolff (Deutschland), Jobie Dajka (Australien) und Arnaud Tournant (Frankreich); (   Bahn-WM 2005 in Los Angeles)
Im Keirin-Halbfinale stürzen Rene Wolff (Deutschland), Jobie Dajka (Australien) und Arnaud Tournant (Frankreich); ( Bahn-WM 2005 in Los Angeles)
Der Bahnvierer des BDR wird Olympiasieger, v.l.n.r. Günther Haritz, Udo Hempel, Günther Schumacher und Jürgen Colombo (Olympiade 1972 München)
Der Bahnvierer des BDR wird Olympiasieger, v.l.n.r. Günther Haritz, Udo Hempel, Günther Schumacher und Jürgen Colombo (Olympiade 1972 München)
   500-Meter-Zeitfahren Frauen: Katrin Meinke (BDR) am Start mit einem UCI-Kommisär aus Malaysia (Bahn-Weltcup  Ipoh, Malaysia, 2001)
500-Meter-Zeitfahren Frauen: Katrin Meinke (BDR) am Start mit einem UCI-Kommisär aus Malaysia (Bahn-Weltcup Ipoh, Malaysia, 2001)
Defekt bei Jeffrey Louder (USA / Team Health). Neutraler Materialwagen von Mavic hielt wegen des folgenden Pelotons nicht an (Friedensfahrt 2006)
Defekt bei Jeffrey Louder (USA / Team Health). Neutraler Materialwagen von Mavic hielt wegen des folgenden Pelotons nicht an (Friedensfahrt 2006)
Defekt bei Jeffrey Louder (USA / Team Health). Neutraler Materialwagen von Mavic hielt wegen des folgenden Pelotons nicht an (Friedensfahrt 2006)
  Sieger Walter Godefroot vor Eddy Merckx (beide Belgien), (Rund um den Henninger Turm 1974)
 Rad-WM 1990 in Utsunomiya (Japan)
 Raimund Dietzen (Team Teka) an der Berliner Mauer (Tour  de France 1987)
Schwerer Sturz 70 Meter vor dem Ziel mit Nils Voetmann (Team Festina) und Fabian Muhly (Team Sparkasse Hessen) beim Radfest Buckow 2005
Rechts Weltmeister Gerrie Knetemann (Niederlande) vor Francesco Moser (Italien) - Rad-WM Nürburgring 1978
 Jan Ullrich als 17-jähriger Junior beim Querfeldeinrennen in Denzlingen 1991
  Im Keirin-Halbfinale stürzen Rene Wolff (Deutschland), Jobie Dajka (Australien) und Arnaud Tournant (Frankreich); (   Bahn-WM 2005 in Los Angeles)
Der Bahnvierer des BDR wird Olympiasieger, v.l.n.r. Günther Haritz, Udo Hempel, Günther Schumacher und Jürgen Colombo (Olympiade 1972 München)
   500-Meter-Zeitfahren Frauen: Katrin Meinke (BDR) am Start mit einem UCI-Kommisär aus Malaysia (Bahn-Weltcup  Ipoh, Malaysia, 2001)