Jedermann RennenGCC verliert weiteres Rennen - Schleizer Dreieck Jedermann wird auch 2021 abgesagt

Unbekannt

 · 11.05.2021

GCC verliert weiteres Rennen - Schleizer Dreieck Jedermann wird auch 2021 abgesagtFoto: Veranstalter/Sportograf

Der German Cycling Cup verliert einen weiteren Termin. Coronabedingt wird auch das Schleizer Dreieck Jedermann-Rennen abgesagt. Die nächste Auflage gibt es erst 2022.

"Eine Verschiebung des Rennens um einige Monate wurde verworfen, da in diesem Jahr weder ein geeigneter Ersatztermin gefunden noch die notwendige Planungssicherheit für alle Beteiligten hergestellt werden kann", heißt es in einer Pressemitteilung. Ursprünglich war das GCC-Rennen für den 20. Juni geplant.

"Die Situation um Änderung des Infektionsschutzgesetzes des Bundes mit einer Befristung bis zum 30. Juni, lässt hier mittlerweile keinen Handlungsspielraum mehr zu. Zumal der Saale-Orla-Kreis aktuell zu den Hotspots in Deutschland gehört, sodass auch mittelfristige keine deutliche Entspannung der Inzidenzwerte vor Ort zu erwarten ist", erklären die Organisatoren.

Alle gemeldeten Teilnehmer erhalten die bereits gezahlte Startgebühr bis Ende Juni zurück.
Info: www.schleizer-dreieck-jedermann.de