Deutschland-Tour 2018 - Strecke für Jedermann-Tour in Stuttgart steht

Unbekannt

 · 24.04.2018

Deutschland-Tour 2018 - Strecke für Jedermann-Tour in Stuttgart stehtFoto: A.S.O./P. Ballott

Am 26. August, dem Finale der viertägigen Deutschland-Tour, können Hobbysportler auf Profispuren ein Radrennen fahren. Die zwei Strecken stehen jetzt fest.

Die Jedermann-Tour ist das Rennen für Hobbysportler im Rahmen der Deutschland-Tour. Zur Auswahl stehen die "Weinbergrunde" (57,5 Kilometer mit 686 Höhenmetern) und die "Runde durch die Region Stuttgart" (117,5 Kilometer mit 1.339 Höhenmetern). Die Teilnehmer beider Strecken starten am Sonntagvormittag am Schlossplatz Stuttgart. Über die für den Autoverkehr gesperrte B14 werden die Radsportler durch die Stadt über Bad Cannstatt nach Stuttgart-Obertürkheim geführt, wo die Strecken getrennt werden. Das Ziel für beide Strecken liegt in der Theodor-Heuss-Straße im Herzen Stuttgarts.

Verlagssonderveröffentlichung
Foto: A.S.O.

Auf der Veranstaltungswebsite stehen die GPS-Daten beider Runden zum Download bereit. Teile der Strecken (B14) sind allerdings nur am Veranstaltungstag mit dem Rennrad zu befahren.

Mit der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer ein Trikot von Santini Cycling Wear im Design der Deutschland-Tour.

Foto: Veranstalter