Jedermann Rennen

15. Säntis-Classic am 15. Juni 2014

Unbekannt

 · 17.03.2014

15. Säntis-Classic am 15. Juni 2014Foto: Veranstalter

Bereits zum 15. Mal können bei der Säntis Classic Rennradler Touren zwischen Alpstein und Bodensee fahren. Start und Ziel befinden sich in Weinfelden. Die Anmeldung ist bereits möglich.

Am Sonntag 15. Juni startet die 15. Säntis Classic zwischen Alpstein und Bodensee. Die verschiedenen Touren führen durch eine herrliche Landschaft. Von der sportlichen Classic-Tour (130 km / 1.800 Hm) zum einzigartigen Radlathlon im Dreiländereck (200 km / 2.200 Hm) bis zur Familienrunde Öpfel-Tour bieten die Ostschweizer verschiedene Angebote.


Die beliebte Classic-Tour führt vom Start und Ziel Weinfelden ins Appenzellerland mit Höhepunkt Schwägalp auf 1.350 Metern über dem Meer. Unter fachkundiger Führung fahren Teilnehmer auf Wunsch in Gruppen, angepasst an ihr individuelles Leistungsvermögen.

Der Radlathlon wird in zwei Leistungsgruppen in angepasstem Tempo gestartet. Die Strecke führt mit einer Schlaufe von 70 km zuerst Richtung Arbon und dann dem Seeufer entlang via Altnau wieder zurück nach Weinfelden. Mit der Durchfahrt durch das Classic-Village bei Start+Ziel erleben die Teilnehmer ein ganz besonderes Feeling. Von dort aus wird dann die offizielle Classic-Tour mit 130 km gefahren

Die Säntis Classic wird unter der Leitung von "Wetten, dass..?"-Wettkönig Daniel Markwalder durchgeführt, der mit seinem Auftritt auf einem Schweizer Militärfahrrad gegen Jens Voigt für Begeisterung gesorgt hatte.