Werkzeug

Einzeltest: Mobile Werkbank von Park Tool

Kuehn am 18.03.2008

Die klappbare Werkbank ”PB-1” bietet bei einer Arbeitshöhe von 90 Zentimetern einen standsicheren, großen Arbeitsplatz mit robuster Kunststoffoberfläche und zahlreichen integrierten Werkzeughaltern.

Mechaniker auf Achse und Radschauber ohne eigene Werkstatt kennen das Problem: Wohin mit Werkzeug und Komponenten, wenn man sich nicht dauernd bücken will? Eine mögliche Antwort liefert der Werkzeughersteller Park Tool. Die klappbare Werkbank ”PB-1” bietet bei einer Arbeitshöhe von 90 Zentimetern einen standsicheren, 90 x 60 Zentimeter großen Arbeitsplatz mit robuster Kunststoffoberfläche und zahlreichen integrierten Werkzeughaltern. Zur vollwertigen Freiluftwerkstatt wird die 150 Euro teure ”PB-1” aber leider erst, wenn man zusätzlich den Montage- und Zentrierständer-Kit ”PB-7” (150 Euro) und das Rollen-Kit ”PB-5” (125 Euro) erwirbt, mit dem sich der 14 Kilo schwere Tisch (Faltmaß 110 x 60 x 20 Zentimeter) leichter transportieren und zusätzlich als Sackkarre nutzen lässt. Angesichts von 450 Euro Gesamtkosten dürften sich die meisten Hobby-Schrauber wohl weiterhin bücken.

Bezug/Info: Grofa, Telefon 06434/2008-200; www.grofa.de 

PLUS: durchdachte, robuste Ausführung

MINUS: teuer

(Foto: Daniel Simon) 

Kuehn am 18.03.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren