kurbel-abzieher-1111 kurbel-abzieher-1111
Werkzeug

Einzeltest: Kurbel-Abzieher

Matthias Borchers am 08.11.2011

Wer eine Campa-Gruppe mit sogenannter Power-Torque-Kurbel an seinem Renner montiert hat – betroffen sind alle Zehnfach-Gruppen plus Athena elffach –, bekam bisher spätestens bei der Demontage Probleme. Hier kommt die Lösung.

Es gab bislang kein Spezialwerkzeug zum Abziehen der Kurbel. Mit dem Campa-Abzieher von Puls-Sport ist dieses Problem nun gelöst. Der Abzieher wird einfach über das Kurbelende geschoben und zieht per Schraubenkraft den linken Kurbelarm von der Achswelle. Bewährt hat sich das Werkzeug bereits in der TOUR-Werkstatt. Für die etwas voluminöseren Carbon-Kurbeln baute der mitgelieferte Blindstopfen, der sich an der Hohlwelle abstützt, etwas zu hoch. Hier mussten wir einen Millimeter abdrehen. Der Hersteller will das Problem jedoch bis zur Auslieferung behoben haben.

PLUS simples Werkzeug
MINUS Blindstopfen war für Carbonkurbeln zu hoch

Preis 129 Euro
Bezug/Info www.fervor.de

Matthias Borchers am 08.11.2011
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren