Werkzeug

Einzeltest: Acros Innenlager-Werkzeug

Kuehn am 31.07.2008

Rutschbremse für Shimano- und einige FSA-Innenlager bietet neuerdings das Werkzeug "BB T1" von Acros.

Seit es von fast allen Herstellern außen liegende Innenlager gibt, hat sich die Tretlager-Montage stark vereinfacht. Schmale Blechschlüssel zur Montage der Lagerschalen können jedoch leicht abrutschen und Macken auf Schalen und Rahmen hinterlassen, die während der Fahrt auch noch im Blickfeld liegen. Für Shimanos Hollowtech-II-Lager und einige FSA-Modelle gibt’s jetzt Abhilfe von Acros: Das Werkzeug “BB T1” wird durch die beidseitig von Hand leicht eingedrehten Lager hindurchgesteckt, bis der glasfaserverstärkte Einsatz sauber in die Werkzeugaufnahmen passt. Mittels 24-Millimeter-Steckwerkzeug und Drehmomentschlüssel lassen sich die Schalen präzise anziehen. Bei den lagerlosen Schalen von Campagnolo kann die Werkzeugachse allerdings keine präzise Führung übernehmen. Acros legt dem sauber verarbeiteten Werkzeug sogar noch einen Reserve- Kunstoffring bei.

Bezug/Info: Acros Sport GmbH, Telefon 07159/16780-0; www.acros.de

Preis: 59 Euro

PLUS: schonende Aufnahme ohne Verkanten, Drehmomentschlüssel möglich

MINUS: für Campagnolo weniger geeignet

Foto: Dirk Zedler

Kuehn am 31.07.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren