Einzeltest: BBB Thermoflasche für Rennradtouren im Winter Einzeltest: BBB Thermoflasche für Rennradtouren im Winter

Einzeltest: BBB Thermoflasche für Rennradtouren im Winter

Heiß: BBB Thermotank hält Getränke warm

Matthias Borchers am 28.02.2017

Damit der Pausentee im ­Winter möglichst lange warm bleibt, könnte man ihn beispielsweise in den neuen Thermotank von BBB füllen.

In die knapp 100 Gramm schwere Iso-Buddel passt ein halber Liter, dank großem Schraubverschluss lässt sie sich leicht füllen und reinigen. Das Ventil öffnet sich automatisch, wenn man beherzt daran saugt oder auf die Flasche drückt. Die Isolierwirkung ist allerdings mäßig. Bei acht Grad Außentemperatur kühlte der anfangs 40 Grad warme Tee innerhalb von zweieinhalb Stunden auf 20 Grad ab. Wer sein Getränk möglichst lange heiß genießen möchte, sollte die Flasche in der Trikottasche statt im ­Flaschenhalter transportieren. 

PLUS   hochwertig verarbeitet, spülmaschinenfest, praktisches Ventil
MINUS   eher geringe Isolierwirkung

Preis  20 Euro
Info  www.bbbcycling.com

TOUR Titel 12/2016

Diesen und weitere Artikel finden Sie in TOUR 12/2016: Heft bestellen->  TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 28.02.2017