Leuchte von RaceLED Leuchte von RaceLED
Lampen

Einzeltest: Leuchte von Raceled

Matthias Borchers am 11.01.2013

Wer seinen Renner stilecht und unauffällig mit Positionslicht ausstatten möchte, für den könnte das Raceled-System aus Österreich eine interessante Alternative sein zu kleinen Stecklichtern an Lenker und Sattelstütze.

Das knapp 30 Gramm schwere System wird einfach unterm Flaschenhalter montiert, die weißen und roten LED-Paare per Klebestreifen am Halter befestigt. Die Sichtbarkeit im Straßenverkehr erhöht sich deutlich, während die Lämpchen ausgeschaltet fast nicht zu sehen ist. Nachteil: Aufgrund der Klebebefestigung halten die LED nur an Flaschenhaltern mit flächigem Käfig.

PLUS leicht, unauffällig
MINUS LED wird beim Pedalieren teilweise verdeckt

Preis ab 69 Euro ( mit USB-Ladergerät)

Bezug/Info www.raceled.com eingeben

Matthias Borchers am 11.01.2013