Koffer / Rucksäcke

Transport-Roller (Einzeltest)

Kuehn am 01.06.2009

Alternative zum Radkoffer: ein Radkarton, der mit einem Transport-Roller von Mießen mobil wird. Das System gibt es in zwei Ausführungen.

Alternative zum Radkoffer: ein Radkarton, der mit einem Transport-Roller von Mießen mobil wird. Das System gibt es in zwei Ausführungen: Die Standardvariante besteht aus einer Holz-Achse mit zwei schraubengelagerten, in der Spur weite verstellbaren Kunststoff-Rollen. Gewicht: 470 Gramm. Erhältlich ist auch eine etwa 1.250 Gramm schwere Luxus-Variante (65 Euro) aus Alu mit kugelgelagerten Transportrollen, die sich per Schnellspanner an alle Kartonbreiten anpassen lässt.

Beide Geräte überzeugten in der Praxis. Die Standardvariante lässt sich für 14 Euro mit Kugellager-Rollen und breiteren Klemmbacken für 3 Euro aufwerten.

PLUS: flexibles System

MINUS: Standard-Roller nur mit Werkzeug verstellbar

Bezug/Info: Mießen Eisenwaren, Telefon 02472/7532

Preise: 25/65 Euro

Foto: Matthias Borchers

Kuehn am 01.06.2009