Komfortabel tragen Komfortabel tragen
Koffer / Rucksäcke

Rucksack Ergon "BC3" (Einzeltest)

Kuehn am 20.11.2009

Der ”BC3” von Ergon unterscheidet sich von herkömmlichen Rucksäcken durch sein patentiertes Tragesystem.

Ein starrer Rahmen aus Kunststoff verteilt bis zu 80 Prozent der Last auf die Hüfte, während der Oberkörper und damit die Wirbelsäule spürbar entlastet werden. Die Verbindung zu den Schultergurten übernimmt ein Kugelgelenk, welches den Rucksack von dynamischen Bewegungen des Oberkörpers weitgehend entkoppelt.

Dass das funktioniert, bestätigten mehrere Testfahrer: In Sachen Tragekomfort setzt der “BC3” Maßstäbe. Richtig eingestellt bietet er weniger Belastung und mehr Bewegungsfreiheit, besonders bei bewegungsintensiven Aktivitäten. Allerdings beansprucht die Konstruktion viel Platz: Die Größe und das Eigengewicht von 1,8 Kilogramm stehen zu den 25 Litern Volumen in schlechtem Verhältnis. Angeboten werden jeweils zwei Größen für Männer und für Frauen, die viele zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Gefallen haben den Testern außerdem die vielen Taschen außen und innen und der Helmhalter. Dank widerstandsfähiger Materialien und guter Verarbeitung macht der “BC3” einen sehr robusten Eindruck; gedichtete Reißverschlüsse hielten den Inhalt auch bei starkem Regen trocken.

PLUS: hoher Tragekomfort; robuste Verarbeitung

MINUS: sperrig

Bezug/Info: RTI Telefon 02630/9552-0 www.rtisports.de

Preis: 199,95 Euro

Foto: Daniel Simon

Kuehn am 20.11.2009