Gipfeltour durch Deutschland Gipfeltour durch Deutschland

Gipfeltour Deutschland: Die höchsten Pass- und Bergstraßen

In 13 Etappen durch Alpen und Mittelgebirge

Andreas Kublik am 12.12.2020

Zwei TOUR-Kollegen haben sich im Corona-Sommer 2020 eine Herausforderung gesucht: eine Tour über die höchsten Gipfel Deutschlands. GPS-Daten gibt's hier, die ganze Geschichte in TOUR 1/2021

Die Grenzen waren dicht – die Lust auf Radfahren, speziell in den Bergen, war groß. So entstand die Idee, auf einem Rund­kurs die höchsten Straßenübergänge und die höchsten Punkte in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen anzufahren und auf den kürzesten Strecken zu verbinden. Start und Ziel sollte in München sein. Weil kurz vor Reiseantritt die Grenzen nach Österreich und Tschechien wieder offen waren, kürzten wir auf einigen Etappen durchs Ausland ab. Die Route eignet sich nur bedingt, um sie komplett nachzufahren – lang, schwer und fast zwei Wochen. Man kann Teilstrecken absolvieren, wenn man über Etappenorte mit guter Zuganbindung an den Ausgangspunkt zurückkehren will oder von dort in die Tour startet. Es bieten sich an: München, Salzburg (als alternativer Endpunkt der 1. Etappe), Erfurt (alternatives Ende der 8. Etappe), Frankfurt am Main (9. Etappe) oder Karlsruhe (Start in den Nordschwarzwald, auf der 10. Etappe).

Externer Inhalt

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt, der aus Datenschutzgründen beim Laden der Seite nicht angezeigt wird. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button, können Sie den Inhalt aktivieren.

Mit der Anzeige des externen Inhalts können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Andreas Kublik am 12.12.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren