Das Rennrad richtig vermessen Das Rennrad richtig vermessen

Rennrad richtig vermessen

Radvermessung mit Datenblatt

Konstantin Rohé am 25.01.2019

Wir zeigen in unserer Bildgeralerie, wie Sie Ihr Rennrad schnell und präzise vermessen - und was die Daten für Ihre Sitzposition bedeuten können.

Wissen Sie, wie groß der Rahmen Ihres Renners ist? Wie lang das Oberrohr, wie hoch der Sattel über dem Lenker? Wenn Sie ein neues Rad einstellen oder Ihr Mietrad im Trainingscamp anpassen wollen, sollten Sie diese Daten parat haben.

Datenblatt

Richtig vermessen und dokumentieren

Wir zeigen die Basics der Radvermessung in neun einfachen Schritten. Klicken Sie auf die Bilderstrecke, um die Anleitung aufzurufen. Zu jedem Bild gibt es eine kurze Erklärungen, die Ihnen hilft die zu messenden Daten besser einzuordnen. Viel Spaß beim Messen!

Fotostrecke: Das Rennrad richtig vermessen

Wenn Sie Ihr Rennrad so vermessen haben, können Sie Ihre Daten bequem dokumentieren und archivieren. Wir haben dazu ein interaktives Vermessungsblatt zur Sitzposition und zum Rennradrahmen entwickelt, das Sie  hier herunterladen können. Füllen Sie das Blatt mit Ihren Messdaten online aus, dann werden Sattel-Lenker-Überhöhung, Stack to Reach Ihres Rades sowie die empfohlene Sitz- und Rahmenhöhe automatisch ermittelt. Hier geht's zum interaktiven Datenblatt.

Die Bildergalerie gehört zum ersten Teil unserer dreiteiligen Fitness-Serie, beginnend mit TOUR 2/19. In dieser Ausgabe zeigen wir zudem Tipps und Tricks rund ums Bikefitting. Welcher Sattel passt zu welchem Fahrer? Verbessern Schuheinlagen den Tritt? Und welchen Einfluss haben Stack und Reach auf die Sitzposition? Das Bikefitting-Spezial hilft Einsteigern bei den grundlegenden Entscheidungen, die bei der Radeinstellung anfallen.

TOUR Fitmacher Kurzabo 2019

Sichere dir das Fitmacher-Kurzabo-Angebot und bestell 3 TOUR-Ausgaben für nur 11 Euro. Du kannst wählen, ab welcher Ausgabe das Abo starten soll. Dazu gibt's ein kostenloses Goodie plus die Chance auf einen TOUR-Transalp-Startplatz

Teil 2 unserer Serie in TOUR 3/19 liefert einen kompletten Ernährungs-Fahrplan für Training und Wettkampf. Wir klären, was Carboloading bringt und welche Ernährung die Regeneration ankurbelt - mit Tipps vom Profi. Im dritten Teil erfahren Sie schließlich alles zum Thema Fahrtechnik. Unsere Technik-Videos führen Sie Schritt für Schritt an das teils hektische Fahren im Peloton heran, sodass Sie fürs nächste Jedermannrennen bestens gewappnet sind.

Passend zur Serie gibt es bis zum 1. April das Fitmacher-Kurzabo-Angebot. Sie erhalten 3 Ausgaben für nur 11 Euro statt 15,60 Euro. Sie können mit der nächsten Ausgabe beginnen oder auch eine frühere Start-Ausgabe wählen. Obendrauf gibt’s ein Geschenk, z.B. das Buch "Trainieren wie die Rad-Profis" (Preis 29,90 Euro) oder
die Ergon-Fittingbox Rennrad (Preis 29,95 Euro). Zusätzlich haben Sie die Gewinnchance auf ein Starter-Package für ein Zweier-Team bei der TOUR TRANSALP (einlösbar 2019 oder 2020), das wir exklusiv unter den Bestellern des Fitmacher-Kurzabos verlosen.

Mehr Schrauber-Tipps gibt's im Buch Die Rennrad-Werkstatt für Profis

Konstantin Rohé am 25.01.2019