Ratgeber: Löffler Reparaturservice Ratgeber: Löffler Reparaturservice

Ratgeber: Löffler Reparaturservice

Reparaturservice von Löffler im TOUR-Check

Matthias Borchers am 11.05.2017

Nach einem Sturz schmerzen nicht nur die Blessuren am Körper, sondern oft auch Schäden an teuren Funktionsklamotten. Glücklicherweise bieten einige Marken einen fachkundigen Reparaturservice an.

Wie das abläuft, haben wir am Beispiel des Her­stellers Löffler ausprobiert. Die 200 Euro teure "Bike Jacke WS Active" wies nach einem Sturz ein großes Loch an einem Ärmel auf – und mehrere kleine am anderen. Da Löffler nur an seinem Stammsitz in Österreich repariert, haben wir die Jacke dorthin geschickt. Nach der Analyse des Schadens bekamen wir zunächst einen Kostenvoranschlag. Anschließend hielt die Firma Rücksprache mit uns, dann wurde der Ärmel mit dem großen Loch für 24 Euro komplett erneuert und der andere mit Flicken aus dem gleichen Funktionsmaterial für insgesamt 12 Euro repariert. Nach knapp zwei Wochen traf die geflickte ­Jacke wie neu wieder bei uns ein. Je nach Auslastung der normalen Produktion kann das auch mal kürzer oder länger dauern.

PLUS nachhaltig, unkompliziert, fachkundig
MINUS keine Infos zum Service auf der Website


Info  www.loeffler.at

TOUR Titel 11/2016

Diesen und weitere Artikel finden Sie in TOUR 11/2016: Heft bestellen: TOUR 11 ist leider vergriffen.   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 11.05.2017
TypoScript object path "lib.ad.span12" does not exist
Kommentare zum Artikel