Ratgeber

Gebrauchtradkauf

Jörg Spaniol am 20.04.2009

Erste Wahl aus zweiter Hand? Gebraucht kaufen kann Geld sparen oder Ärger bringen. TOUR gibt Tipps zum Gebrauchtradkauf im Internet, im Fachhandel und per Kleinanzeige.

Ob per Mausklick im Internet oder per Handschlag auf dem Gehsteig: Beim Kauf von gebrauchten Rennrädern können Rennradler Geld sparen – oder ordentlich auf die Nase fallen. Dabei haben das Internet, der Radladen oder die gute alte Kleinanzeige ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Mit den TOUR-Tipps zu den drei Haupt-Gebrauchtbörsen sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Den gesamten Artikel finden Sie als PDF-Download:

• Internet-Kauf

• Gebrauchtrad aus dem Fachhandel

• Kleinanzeige

Jörg Spaniol am 20.04.2009