VeloBerlin VeloBerlin
News

VELOBerlin Film Award 2014

Paul Schuler/PM Veranstalter am 13.11.2013

Die Liebe zum Rad: Noch bis zum 17. Januar 2014 können Filmschaffende ihre Kurzfilme zum Thema "The Love Cycle" einsenden. Die Auswahl der Gewinner geschieht dann über ein Online-Voting.

Beim 2. Internationalen VELOBerlin Film Award kann das Publikum die 15 besten Einsendungen am Computer, auf Tablet und Smartphones sowie auf den Fahrradmessen f.re.e München, Rad+Outdoor Bremen und VELOBerlin erleben. 
Noch bis zum 17. Januar haben Teilnehmer die Möglichkeit, ihren Kurzfilm einzusenden. Die Organisatoren velo:konzept und interfilm Berlin nominieren die 15 besten Einsendungen für das Online-Voting.
Thema der zweiten Auflage ist die Liebe zum Rad. "Ausgewählt werden die 15 besten Filme, die mit Witz und Raffinesse vielschichtige Sichtweisen auf das Phänomen Fahrrad und die Zuneigung zur besten Fortbewegungsart der Welt eröffnen" heisst es in einer Pressemitteilung der Organisatoren.  
Vom 14. Februar bis zum 29. März 2014 wählt dann das Online-Publikum über die Website des VELOBerlin Film Award den Gewinner unter den 15 nominierten Filmen.
Den Teilnehmern winken Preise von Riese & Müller, Ortlieb und Abus im Wert von 2.500 Euro.

Weitere Infos: www.veloberlinfilmaward.com

Paul Schuler/PM Veranstalter am 13.11.2013