Schwalbe Rückruf Schwalbe Rückruf
News

Schwalbe Rückruf

Paul Schuler/ PM Hersteller am 18.11.2013

Schwalbe tauscht die Reifen an einigen Rennrädern der Marke Cube vorsorglich aus. Betroffen ist ein Sondermodell des Ultremo ZX.

Der zurückgerufenen Reifen ist ein nicht faltbares Sondermodell mit Drahtkern des Ultremo ZX in der Größe 23-622.
Durch eine Beschädigung des Reifenwulstes, deren Ursache bislang nicht eindeutig klar ist, kam es bei einigen Cube-Rennrädern zu abspringenden Reifen.
Laut Hersteller ist der Fachhandel bereits über den Austausch bereits informiert, mit einer entsprechenden Pressemitteilung möchte Schwalbe nun auch die Verbraucher auf die Möglichkeit des kostenlosen Austauschs informieren. Das montierte Reifenmodell wird gegen einen Ultremo ZX in der Faltversion ausgetauscht.

Die betroffenen Rennräder (jeweils Modelljahr 2013)

Axial GTC SL (# 429003)
Peloton Pro 3-fach (# 472300)
Peloton Race compact (# 473200)
Peloton Race 3-fach (# 473300)
Agree GTC Race compact (# 477200)
Agree GTC Race 3-fach (# 477300)
Agree GTC SL compact (# 478200)
Agree GTC SL 3-fach (# 478300)
Agree GTC Di2 SLT compact # (479500)
Aerium Pro (# 485000)
Aerium Race (# 486000)

Kontakt für die Austauschabwicklung: Bettina Kreft b.kreft@schwalbe.com
 

Paul Schuler/ PM Hersteller am 18.11.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren