A A

Rad-Artikel vom Discounter 2017

Wie gut sind die Rad-Schnäppchen von Aldi?

Kristian Bauer am 27.03.2017

Am 6. April bietet Aldi-Süd verschiedene Produkte rund ums Rad. Aber welche Produkte lohnen sich wirklich? TOUR hat genau hingeschaut.

Das sind die Produkte, die wir unter die Lupe genommen haben:

Montageständer
Aldis fünffüßiger Montageständer steht zwar bombensicher, aber dafür sind die Füße beim Arbeiten am Rad auch öfter mal im Weg. Die Höhenverstellung und Klemmung mit den Drehverschlüssen geht leicht von der Hand, zusammengefaltet beträgt das Staumaß der Sieben-Kilo-Krake 115x35 Zentimeter. Die relativ harten Klemmbacken nehmen Durchmesser zwischen 25 und 40 Millimeter auf; für manch voluminösen Carbonrahmen oder  manche Sattelstützen kann das knapp werden. Praktisch sind der in der Höhe verstellbare Werkzeug- und Kleinteile-Halter sowie die längenverstellbare Lenkerfixierung.
Preis 25,99 Euro, Gewicht 7 Kilo, Staumaß 115 mal 35 Zentimeter

Aldi-Süd 2017

Rucksack
Beim Rucksack lautet unsere Einschätzung: Kauftipp! Er ist in vier Farbvarianten erhältlich, sechs Liter Volumen sind ausreichend für Regenjacke und -hose, Arm- und Beinlinge sowie die Brotzeit;  und er ist für eine (nicht im Preis enthaltene) Trinkblase vorbereitet. Eine Netz-Innentasche sowie eine Smartphonehülle schaffen Ordnung, und zum Schutz gegen Nässe ist eine wasserdichte Regenhülle an Bord. Dank flexibel einstellbaren luftdurchlässigen Gurten und gepolsterter Rückenpartie trägt sich der 370 Gramm leichte Rucksack sehr komfortabel.
Preis 12,99 Euro, Farben Grün, Blau, Schwarz-Grau, Hellblau

Aldi-Süd 2017

Computer
Zum Preis von 6,99 Euro bekommt man einen Funk-Computer mit den klassischen Radfunktionen. Darüberhinaus informiert der Tacho darüber, wie viele Kalorien man ungefähr verbraucht und wie viel CO2 man auf seiner Tour gegenüber einem Auto spart. Der Halter lässt sich sowohl auf dem Lenker wie auf dem Vorbau montieren. Die Garantievon drei Jahren ist kundenfreundlich. Preis 6,99 Euro

Aldi-Süd 2017

Lampen-Set
Das Lampenset mit Straßenzulassung inklusive Halter lässt sich werkzeuglos an Lenkern und Sattelstützen mit rundem Querschnitt bis zu einem Durchmesser von 31,8 Millimetern montieren. Mit Strom versorgt werden Frontscheinwerfer und Rücklicht mit jeweils vier AAA-Batterien. Die Lichtausbeute der verbauten Marken-LED von Cree ist für den Einsatzzweck als besseres Positionslicht ordentlich. Aufgrund fehlender Dichtungen in den Batteriedeckeln eignet sich das 200 Gramm schwere Set jedoch nicht für Regenfahrten.Preis 6,99 Euro

Aldi-Süd 2017

Helm
Aldis Radhelm ist gut belüftet, Passform und Verarbeitung sind in Ordnung, die Weite wird per Drehknopf reguliert, das Kopfband ist sogar in der Höhe verstellbar, und er hat ein integriertes Rücklicht. Aber: Trotz des sensationellen Preiss wird sein biederes Aussehen bei Rennradlern wohl kaum einen Kaufreflex auslösen.
Preis 10,99 Euro Größen S/M, L/XL, Farben Weiß-Schwarz-Rot, Schwarz-Blau, Weiß-Grau, Weiß-Pink

Aldi-Süd 2017

Aldi-Süd, www.aldi-sued.de

Im vergangenen Jahr haben wir auch Aldi-Bekleidung getestet:

http://www.tour-magazin.de/service/news/aldi-sued-tchibo-+-co-rad-zubehoer-vom-discounter-im-test/a36069.html

Kristian Bauer am 27.03.2017
TypoScript object path "lib.ad.span12" does not exist
Kommentare zum Artikel