Eschborn-Frankfurt 2020 Digital Eschborn-Frankfurt 2020 Digital

Online-Event am 1.Mai: Skoda Veloton eRace

Jedermannrennen Eschborn-Frankfurt wird online ausgetragen

Konstantin Rohé am 24.04.2020

Das traditionsreiche Frankfurter Radrennen kann zwar nicht in seiner gewohnten Form stattfinden, aber auf der Trainingsplattform Rouvy gibt es am 1. Mai ein Jedermannrennen mit Pascal Ackermann und John Degenkolb.

Schon vor Wochen wurde der Frankfurter Radklassiker am 1. Mai abgesagt - nun präsentiert Veranstalter ASO ein digitales Alternativ-Event. Anstatt auf den Straßen zwischen Eschborn und Frankfurt schwitzen die Radsportler in der nächsten Woche auf ihren Heimtrainern. 

Das "ŠKODA Velotour E-Race" genannte Rennen führt über 40 Kilometer von Eschborn durch die Frankfurter City und wieder zurück nach Eschborn und wird auf der Trainingsplattform Rouvy, die zurzeit eine digitale Profi-Rennserie der Tour de Suisse verananstaltet, gefahren. Das Filmmaterial stammt von der Originalstrecke und wird in Rouvy als 2D-Video dargestellt. Die Teilnehmer werden mit ihrem 3D-Avatar auf diese Strecke projeziert. Das entsprechende Video stellt das Frankfurter Rotary Cycling Team zur Verfügung, das sich seit 2013 als Charity-Mannschaft im Kampf gegen Kinderlähmung engagiert.

Indoor-Software im Check: Rouvy

Rouvy wurde 2003 in Tschechien gegründet und hebt sich optisch durch die Kombination aus 2D-Landschaften und den 3D-Avataren der User von anderer Trainingssoftware ab.

Anmeldung und Informationen

Ab Montag, 27. April, ist die Anmeldung zum digitalen Rennen über die Website erace.skoda-velotour.de möglich. Zur Teilnahme sind ein aktiver Rouvy-Account, den es in einer zweiwöchigen Testversion kostenfrei gibt, und ein interaktiver Smarttrainer nötig. Angeführt wird das Starterfeld vom letztjährigen Eschborn-Frankfurt-Sieger Pascal Ackermann und Lokalmatador John Degenkolb. 

<<Interaktive Rollentrainer im TOUR-Test>>

Wer nur zuschauen und nicht selbst mitfahren möchte: Der Hessische Rundfunkt sendet ab 13:15 eine Eschborn-Frankfurt-Sondersendung und ab 14:00 Uhr das komplette Rouvy-Rennen, kommentiert von Florian Nass und Fabian Wegmann. Neben Live-Bildern von der virtuellen Rennstrecke gibt es auch private Schnappschüsse von Ackermann und Degenkolb; Beide werden während ihrer Fahrt auf der Rolle von Kamerateams begleitet.

Eschborn-Frankfurt 2020 Digital

Pascal Ackermann im HR-Interview

Unter allen Teilnehmern werden ein Wahoo Kickr Smart Trainer, ein Platz im VIP-Auto beim nächsten Radklassiker und ein Profi-Trikotsatz verlost.

Konstantin Rohé am 24.04.2020
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren