Eurobike 2015 Eurobike 2015

Eurobike 2016 in Friedrichshafen

Premiere der Eurobike Festival Days am 3. und 4. September

Kristian Bauer am 10.05.2016

Am 3. und 4. September 2016 feiern die Eurobike Festival Days ihre Premiere in Friedrichshafen. Erstmals können im Rahmen der Eurobike Endverbraucher im großen Stil Räder testen. 3.000 Testbikes und Neuheiten von über 1.000 internationalen Ausstellern versprechen die Veranstalter.

Die Fahrradmesse Eurobike richtet ihr Angebot stärker auf Endverbraucher aus: Mitmachevents, Workshops und verschiedene Radwettbewerbe sind bei den Eurobike Festival Days ebenso auf dem Programm wie Action bei Unterhaltungsshows und Live-Musik mit internationalen Acts auf der Festival-Bühne. Vom Carbon-Rennrad über City-Bikes oder Lastenräder bis hin zu den neuesten E-Bikes und Mountainbike-Innovationen können rund 3.000 Fahrräder ausgeliehen und gefahren werden. Mehr als zehn Kilometer Teststrecke für Mountainbikes, Rennräder oder E-Bikes und ein Pumptrack sind dafür rund um das Festivalgelände angelegt und ausgeschildert.

Auch sonst richtet sich die neu ausgerichtete Fahrradmesse am Bodensee verstärkt an die Endkunden: Die schönsten Radreiseangebote finden sich dabei ebenso wie spezielle Schrauber-Workshops (Bike Kitchen Area). Radreise-Berichte, Vorträge von Referenten aus der Biker-Szene oder Tipps und Tricks zum effektiven Training stehen auf dem Programm.

Die Eurobike Festival Days finden am 3. und 4. September auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen am Bodensee statt. Der Eintritt kostet 12 Euro für einen Tag oder 17 Euro für beide Tage. Weitere Informationen zum Programm unter der neuen Homepage www.eurobike-festivaldays.de und www.facebook.com/eurobike.tradeshow.

Kristian Bauer am 10.05.2016
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren