Aktuelles Heft

TOUR 6/2011

Kuehn am 19.05.2011

Top-Thema dieser Ausgabe: Vergleichstest: Bewährt gut – 13 Alu-Renner am 25. Mai am Kiosk

TOUR 6/2011

am 25. Mai am Kiosk 

RUBRIKEN


TEILE, TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 6/2011: Test+Technik

Test: Alu-Renner
In der Klasse bis 2.000 Euro versprechen Alu-Renner oft das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Carbonrädern. Ob das stimmt, klärt unser Test von zehn aktuellen Leichtmetall-Boliden. Außerdem: drei Alu-Modelle für Frauen.

Einzeltest
Das neue Venge von Specialized hat seine Wurzeln in den Zeitfahr-Maschinen Transition und Shiv. Es folgt damit dem Trend aerodynamischer Straßenrenner. Wie sich die neue Aero-Waffe aus Morgan Hill im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, lesen Sie hier.

Radhelme für 100 Euro
Bieten Helme um 100 Euro schon ausreichenden Schutz sowie gute Belüftung und Tragekomfort? 14 Modelle mussten im Praxisund Labortest ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Testcenter
Neue Produkte, für Sie getestet: z.B. Look-Aero-Pedale, Scott-Radschuhe, Auto-Radhalter

Stresstest: Sattelstützen
Dank Carbon wiegen die leichtesten Sattelstützen für Rennräder kaum mehr als 100 Gramm. Ziemlich wenig, wenn man bedenkt, dass an der Sattelstütze Gesundheit und Leben hängen können. TOUR hat zwölf Leichtbau-Modelle aus Alu und Carbon einem aufwendigen Belastungstest unterzogen.

Werkstatt
Keine Lappalie: Kleine Fehler bei der Einstellung von Sattel und Stützen können fatale Folgen haben. TOUR zeigt, wie Sie’s richtig machen.


PROFIS + CO.

Fotostrecke: TOUR 6/2011: Profis+Co.

Mädchen im Radsport
Ganz gegen den Trend wächst die Zahl der Mädchen, die mit dem Radsport beginnen. TOUR hat zwei von ihnen zur Bayerischen Meisterschaft begleitet.

Radklassiker
Was 1962 als Rennen Rund um den Henninger Turm begann, feierte am 1. Mai 2011 sein 50-jähriges Jubiläum als Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. TOUR hat an der Rennstrecke beobachtet, was sich außer dem Namen sonst noch geändert hat

Fabian Cancellara
Der Schweizer Fabian Cancellara, der im März 30 Jahre alt wurde, ist eine der Führungsfiguren im Peloton. Im TOUR-Interview erklärt der viermalige Weltmeister, wann er sich einmischt und wann nicht – und weshalb er nie die Tour gewinnen wird

Tour de Suisse
Die Schweiz feiert: Die 75. Tour de Suisse vom 11. bis 19. Juni bietet zum Jubiläum viele Höhepunkte

Rennszene
Rick Zabel; Thüringen-Rundfahrt; Funkverbot; Rennticker


HOBBYSPORT

Fotostrecke: TOUR 6/2011: Hobbysport

Dreiländergiro
Er gehört zwar nicht zu den Alpen-Marathons mit den meisten Höhenmetern – doch seine Länge, der frühe Termin Ende Juni und vor allem der legendäre Anstieg zum Stilfser Joch machen den Dreiländergiro zu einer Herausforderung.

Reportage: Puffrace
Radrennen haben eines gemeinsam: Am Ende gewinnt der Schnellste. Nicht so beim Puffrace. Hier müssen die Rennfahrer ganz andere Qualitäten beweisen. TOUR hat das wohl verrückteste Radrennen Deutschlands ausprobiert.

Deutschland-Tour
Die Deutschland-Rundfahrt des Webportals Quäldich.de will auch diesen Sommer beweisen, dass Radsport zu schön ist, um ihn den Profis zu überlassen. Im vergangenen Jahr hat TOUR den 170-köpfigen Tross begleitet.

Tourenszene
Jubiläum am Mondsee; Gran-Fondo-Premiere in New York


FITNESS + TRAINING 

Fotostrecke: TOUR 6/2011: Fitness+Training

Tempoeinteilung
Pacemaker: Wie teilt man seine Kraft in Rennen und Marathon am besten ein? Gleichmäßig treten, Akzente setzen? Lieber in der Ebene schneller fahren oder bergauf? Wir haben die Tipps, die Sie schneller machen.

Fitnessforum
Rezept-Tipp; Elektrostimulation; Expertenrat: Hüftarthrose


TOUREN + REISEN

Fotostrecke: TOUR 6/2011: Touren+Reisen

Pass-Steckbrief
Für Kletter-Fans: die schönsten Pässe der Alpen und Pyrenäen zum Sammeln, diesmal Roßfeld-Panoramastraße (1.560 m), Deutschland, Berchtesgadener Alpen

Kurztrip: Meißen
Das milde Klima im Sächsischen Elbtal lässt Wein wachsen und Radlern die Sonne scheinen. Das sanft gewellte Land könnte zum Rasen einladen, aber dafür ist die mit Schlössern, Burgen und schönen Städtchen g Ob e n espickte Region zu schade.

Deutschlandreise
29 Euro kostet die günstigste Zugfahrt von München nach Hamburg. Mit genau so viel Geld in der Tasche fuhr unser Autor die Strecke auf dem Rennrad zurück.

24 Seiten Extra: Dolomiten-Spezial
Die beliebtesten Tourenreviere für Rennradler aus aller Welt: Klassiker-Touren, Unbekannte Dolomiten mit einsamen Pässen und alten Militärwegen, 25 Jahre Maratona des Dolomites

Titelfoto: Christian Kaufmann, Daniel Kraus (kleines Foto)

Weitere Fotos: Chris Brown, Uwe Geißler, Markus Greber, Dr. Michael Heidelbach, Christian Hüller, Christian Kaufmann, Martin Kirchner, Georg Knoll/Fotogloria, Daniel Kraus, Christian Rolle, Matthias Rotter, Hans A. Roth, Jörg Spaniol, Olaf Unverzart, Jörg Wenzel

Kuehn am 19.05.2011
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren