Aktuelles Heft

TOUR 6/2009

Borst am 20.05.2009

Top-Thema dieser Ausgabe: Im Test 12 Aluminium-Rahmen ab 27. Mai am Kiosk

TOUR 6/2009

ab 27. Mai am Kiosk 

PROLOG

Moment

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Moment

Ein Foto und seine Geschichte:
Daryl Impey – Sturz und Sieg.

Magazin

NADA-Chef im Interview;
Bonanza-Rad zu gewinnen.

Post

Die Meinung der TOUR-Leser.


TEILE, TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Test

Probleme bei Canyon

Seit Anfang des Jahres hat der Koblenzer Versandhändler Canyon ein massives Lieferproblem. Viele Kunden sind verärgert, weil sie weder ihr Rad noch Auskunft bekommen. TOUR hat nachgeforscht, was bei Canyon los ist.

Aluminium-Rahmen

Die Platzverteilung im Rennradmarkt scheint klar geregelt. In der anspruchsvollen First- und Businessclass tummeln sich hauptsächlich Rennräder mit Rahmen aus Carbon. Für Aluminium-Renner scheinen nur noch Plätze in der Economy-Klasse frei. Doch das war nicht immer so. Der TOUR-Test von zwölf Alu-Rahmen soll die Frage klären: Reicht es noch für die vorderen Plätze?

Kaufberatung

Von der Rand- zur Zielgruppe: Rennradlerinnen finden inzwischen ein breites Angebot an speziell auf sie zugeschnittenen Produkten. TOUR verrät, was Frauen beim Kauf ihrer Rennradausrüstung beachten sollten.

Praxistest Top-Helme

Die Schutzfunktion ist längst selbstverständlich – inzwischen sind Radhelme aber auch modisches Accessoire, was sich die Hersteller mit Preisen bis zu 250 Euro bezahlen lassen. Lohnt die Investition? Im TOUR-Trainingscamp hatten unsere Leser Gelegenheit, die Top-Helme von neun Herstellern intensiv in der Praxis zu testen.

Werkstatt

Bremshebel, Umwerfer, Innenlager – an diesen Punkten unterscheidet sich Shimanos neue Dura-Ace 7900 vom Vorgängermodell. TOUR gibt Tipps zur Anpassung der Bremsgriffe, Justage des Umwerfers und Montage des Tretlagers.

Testcenter

Neue Produkte, für Sie getestet, z.B.: BMC „Racemaster“, V.I.O-Helmkamera, Shimano-Laufräder.


FITNESS + TRAINING

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Fitness

Training nach Gefühl

Training nach Gefühl statt nach Pulsuhr oder Wattmeter? Lesen Sie hier, warum Sie sich nicht zum Sklaven Ihrer elektronischen Helfer machen sollten, warum Technik aber auch sehr hilfreich ist, um ein besseres Körpergefühl zu entwickeln.

Hygiene

Ohne es zu wissen, beherbergt mancher Radsportler unsichtbare Gäste in seinem Equipment. Bakterien und Pilze gedeihen im radsportlichen Kleinklima wunderbar – mit nicht immer angenehmen Folgen, von denen üble Gerüche noch die harmlosesten sind. TOUR gibt Tipps, wie Sie Schimmelpilz und Co. erfolgreich den Kampf ansagen.

Fitnessforum


Sportgericht von Marcel Wyss;

Osteoporose-Studie;

Expertenrat.


PROFIS + CO

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Profis

Jan Frodeno

Für Jan Frodeno wird 2009 vieles anders. Der Triathlonprofi gewann bei den Olympischen Spielen in Peking überraschend Gold und steht nun im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Wir trafen den 27-Jährigen am Olympiastützpunkt in Saarbrücken, wo er lebt und trainiert.

Giro-Finale in Rom

Ich kam, sah und siegte – das berühmte Zitat Cäsars passt gut zum Finale des Giro d’Italia. Das abschließende Einzelzeitfahren am 31. Mai ist eine Sightseeing-Tour durch Rom, und am Ende wird es einen Sieger geben. Wer – wie wir bei unserer Testfahrt – die Uhr ignoriert, bekommt auf den gut 15 Kilometern eine einmalige Kulisse zu sehen.

Cervélo TestTeam

Die schwarzen Trikots des neu gegründeten Cervélo TestTeams waren im Rennfrühling 2009 häufig in vorderster Reihe zu sehen, Heinrich Haussler führte zwischenzeitlich die Weltrangliste an. Aus dem Nichts an die Spitze? TOUR hat Fakten und Details über die Mannschaft zusammengetragen.

 

Die Ardennenwoche

Fabian Wegmann ist der Typ für bergige Frühjahrsklassiker. Der 28-jährige Milram-Profi schildert für TOUR, wie er seine Lieblingsrennen Amstel Gold Race, Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich erlebt hat.

Rennszene

Tour de Suisse;

Interview Hennes Junkermann;

Rennticker.


HOBBYSPORT 

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Hobby

1. Mai in Frankfurt

Der "Eschborn-Frankfurt City-Loop", Nachfolger des Traditionsrennens "Rund um den Henninger Turm", erlebte am 1. Mai seine Premiere als buntes Radsportfest mit mehr als 3.000 Aktiven aller Altersklassen.

Sella Ronda Bike Day

Die Erfindung des „Sella Ronda Bike Day“ vor drei Jahren war eine gute Idee der Südtiroler Tourismusmanager: Seither können Radler das legendäre Sellamassiv an einem Juli-Sonntag umrunden – ohne Autoverkehr und ohne Marathonstress.

Tourenszene

Jedermann- und Autofrei-Events.


TOUREN + REISEN

Fotostrecke: TOUR 6/2009 Touren

Pass-Steckbrief

Folge 19: die Sella Runde in Italien: Bozen-Südtirol und Venetien.

Kurztrip

Sie haben Lust auf neue Touren, aber nur zwei Tage Zeit? Entdecken Sie mit TOUR die schönsten Strecken in Deutschland und seinen Nachbarländern. Diesmal: der Ostharz.

Tannheimer Tal

Wo sich Tirol und Allgäu treffen, liegt hoch in den Bergen auf Tiroler Seite das Tannheimer Tal. Ein perfekter Standort für Touren, die Hochgebirge und Voralpenland mischen.

Titelfoto: Daniel Kraus

Weitere Fotos: M. Greber, C. Kaufmann, M. Kirchner, D. Kraus, F. Peters, Photosport International, M. Rotter, J. Rübel, J. Spaniol, D. Waele, J. Wenzel, D. Zedler

Borst am 20.05.2009
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren