Aktuelles Heft

TOUR 5/2009

Borst am 23.04.2009

Top-Thema dieser Ausgabe: Pässetour Schweiz-Adria 16 Seiten Einsteiger-Spezial seit 29. April am Kiosk

TOUR 5/2009

ab 29. April am Kiosk 

PROLOG

Moment

Ein Foto und seine Geschichte:
Lance Armstrong „inside“

Magazin

Continental in der Krise?;

die neue„Ultegra“;

Buchtipps

Post

Die Meinung der TOUR-Leser


TEILE, TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 5/2009 Test

Rennräder bis 1000 Euro

Brauchen Sie noch eine Begründung, um sich einen neuen preiswerten Renner fürs Frühjahr, als Erst-, Zweit- oder Drittrad zu kaufen? Hier sind zwölf Gründe für jeweils weniger als 1.000 Euro.

Werkstatt - Kettenmontage

Die Antriebssysteme der Komponentenhersteller werden immer leistungsfähiger. Doch die beste Schaltung ist nur so gut wie ihre Kette: Sie muss schmal sein, beweglich, reibungsarm und leise, haltbar – und perfekt montiert. Wie das geht, zeigen die TOUR-Tipps für die neuen Ketten von Campagnolo und Shimano.

Drahtlos-Computer

Rad-Computer mit Funkübertragung sind einfach zu montieren und das Cockpit wirkt ohne Kabel sauber und aufgeräumt. Im Test: zwölf Geräte zwischen 20 und 90 Euro.

Test Delta 7 "Ascend"

Exot mit Durchblick? Beim Rennradrahmen "Ascend" verwebt US-Hersteller Delta 7 Kohlefasern zu einer fachwerkartigen Rohrstruktur.

Lange Kurbeln

170 Millimeter, 172,5 oder 175 – viel mehr Auswahl an Kurbellängen gibt es nicht. Dass damit Rennradler aller Größen zurecht kommen, ist kaum plausibel. Rahmenbauer Uwe Marschall fertigt deshalb für große Menschen extra lange Kurbeln. Wir haben sie ausprobiert.

Testcenter

Neue Produkte, für Sie getestet: Bendixen-Reise-Rennrad; Mavic-Windjacke; Rad-Haltesystem.


PROFIS + CO.

Fotostrecke: TOUR 5/2009 Profis

100 Jahre Giro d´Italia

Seit 100 Jahren begeistert ein Radrennen die Italiener: Der Giro d’Italia 2009 feiert das Jubiläum mit einer Strecke, die an legendäre Etappen des Rennens erinnert. TOUR präsentiert zum 100. Geburtstag die schönsten historischen Bilder.

Mario Cipollini

Mario Cipollini ist mit 42 Etappensiegen nicht nur Rekordsieger beim Giro, er war auch einer der wenigen Popstars des Radsports. Mit TOUR sprach der 42-jährige Italiener über die Bedeutung des Giro d’Italia, über Gerechtigkeit im Sport und den Mangel an Persönlichkeiten.

Frühjahrsklassiker

Die Frühjahrsklassiker gelten als die härtesten Eintagesrennen des Jahres. Drei deutsche Radprofis erzählen aus dem Peloton von ihren Arbeitstagen bei Mailand-San Remo, Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix.

Bahn-WM

Bei der WM zeigten sich die anhaltenden Probleme im deutschen Bahnradsport – und erste Anzeichen einer Kurskorrektur nach der Wiederwahl Rudolf Scharpings zum Präsidenten des Bund Deutscher Radfahrer.

Rennszene

Interview Thomas Liese; Tour-Wild-Card vergeben; Rennticker.


FITNESS + TRAINING

Fotostrecke: TOUR 5/2009 Fitness

Energy-Gels

Sie sind aus keinem Radrennen mehr wegzudenken: Energie-Gels sollen den Körper schnell und unkompliziert mit Brennstoff versorgen. Die Auswahl an Produkten ist groß, der Markt in den letzten Jahren explodiert. TOUR hat elf Gels gemeinsam mit dem Ernährungs- wissenschaftler Uwe Schröder bewertet.

Fitnessforum

Sportgericht; Testosteron-Studie; Gratis-Trainingsplan; Expertenrat.


HOBBYSPORT 

Fotostrecke: TOUR 5/2009 Hobby

Einsteiger-Spezial

Wer zum ersten Mal aufs Rennrad steigt, ist zunächst unsicher: die Füße wie fest genagelt, der Rücken krumm, der Sattel ein Brett – so soll man 40, 50, irgendwann mehr als 100 Kilometer zurücklegen? Doch wer durchhält, wird belohnt. Nach ein paar Ausfahrten stellt sich ein, wovon Rennradler schwärmen: die Einheit von Mensch und Maschine, der Rausch der Geschwindigkeit, das Erlebnis in freier Natur.

Leserumfrage

Wie beurteilen Sie den Rennradmarkt? Welche Marken halten Sie für innovativ, welche für besonders preiswert? Fragen, die uns interessieren. Deshalb: Nehmen Sie teil an unserer großen Leserumfrage – es lohnt sich!

Training für Ältere

Radsportler bleiben bis ins hohe Alter ungewöhnlich leistungsfähig und trotzen vielen Zivilisationskrankheiten. TOUR klärt auf über Training in fortgeschrittenem Alter – wie es geht, was es bewirkt und wo seine Grenzen sind.

Cape Argus Tour

Radmarathons und Jedermann-Rennen boomen in Europa. Doch das größte Radrennen der Welt startet seit vielen Jahren in Südafrika – mit bis zu 35.000 Teilnehmern. TOUR hat die berühmte Cape Argus Pick n Pay Cycle Tour Anfang März in Kapstadt besucht.

Stoppomat-Challenge

Die TOUR-Stoppomat-Challenge geht in die zweite Runde: Für diese Saison sind zwei neue Strecken hinzugekommen; nun warten acht fest installierte Zeitfahrstrecken in Deutschland auf kletterlustige Rennradler aller Leistungsklassen. Machen Sie mit!

Tourenszene

Swiss Alpen-Rundfahrt; Velothon Berlin; Chiba-Alpencup; Surftipp.


TOUREN + REISEN

Fotostrecke: TOUR 5/2009 Touren

Pass-Steckbrief

Für Kletter-Fans und Bergziegen: die schönsten Pässe der Alpen und Pyrenäen zum Sammeln.

Diesmal: Der Schweizer Furkapass, Uri/Wallis.

Kurztrip

In Deutschlands Südosten liegt der Chiemgau. In der offenen Landschaft haben Radler die Wahl: Südlich vom Chiemsee geht es in die Berge, nördlich wellt sich leicht das Alpenvorland.

Grindelwald - Triest

Zwischen Grindelwald im Berner Oberland und Triest an der Adria liegen 1.000 Kilometer und 22 Pässe. Da wird jeder Radler schwach.

Titelfoto: Jörg Wenzel

Weitere Fotos: Geissler, Greber, Hersteller, Kaufmann, Kraus, Kreutz, Kühnen, Roth, Rotter, Saccini, Simon, Spaniol, Wenzel,  Zedler

Borst am 23.04.2009
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren