Aktuelles Heft

TOUR 5/2008

Kuehn am 28.04.2008

Top-Thema dieser Ausgabe: 24 Seiten Service & Tipps: Rennrad-Frühling am 30. April am Kiosk

TOUR 5/2008

ab 30. April am Kiosk

PROLOG

Moment

Ein Foto und seine Geschichte

Magazin

Ausfall Rund um Köln; Tour de Hoffnung wird 25; Rechtstipp

Post

Die Meinung der TOUR-Leser 

EXTRA: Einsteiger-Spezial

Im Anfang war das Wort. Also: Möchten Sie mit dem Radsport beginnen, dann lesen Sie vorher unser Einsteiger-Spezial...

• Kaufberatung: So viel Rad gibt’s für Ihr Geld • Service: Trikots,
Schuhe, Helme für den Einstieg • Experten-Tipps: So sitzen und
treten Sie bequem • Training: Fit vom ersten Kilometer an


TEILE, TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 5/2008: Teile, Test & Technik

Räder von 1100 bis 1300 Euro

Zwei mal sieben zum Verlieben: 14 Räder zwischen 1.100 und 1.300 Euro zeigen, dass Fahrspaß nicht teuer sein muss

Testcenter

Neue Produkte, für Sie getestet, z.B.: Storck ”Fascenario 0.7IS”, Casco-Helm, Radkoffer

Carbon-Praxis

Rahmen, Gabeln, Laufradsätze und Komponenten aus Carbon zaubern bei vielen Radsportlern ein Leuchten in die Augen. Doch das erlischt schnell, wenn der glänzende Wunderwerkstoff beschädigt wird. TOUR hat zahlreiche Beispiele aus der Praxis analysiert und gibt Tipps, wie die edlen Teile heil bleiben

Werkstatt

Fast unsichtbar im Rahmen versteckt, verrichten Lenkungslager Schwerstarbeit. Fahrbahnstöße prügeln auf sie ein, Spritzwasser und Schmutz greifen ihr Innenleben an. Trotzdem sollen sich Lenker, Vorbau und Gabel leicht und spielfrei drehen. Wir zeigen, wie Sie Lenkungslager für diesen harten Job fit machen

Test Windjacken

Sie sind die Minimalisten im Radklamotten-Schrank: leichte Windjacken. Doch was können die Winzlinge noch, außer sich klein machen? Wir haben es ausprobiert – im großen TOUR-Lesertest im spanischen Cambrils


PROFIS + CO.

Fotostrecke: TOUR 5/2008: Profis

Frühjahrsklassiker

Bei den ersten Frühjahrsklassikern feierten die Sieger Fabian Cancellara, Stijn Devolder und Tom Boonen glanzvolle Siege – doch ihren Teams droht das Geld auszugehen, weil sich Sponsoren aus dem Radsport zurückziehen. Gelingt dem Radsport wieder überzeugende Werbung in eigener Sache?

Ettore Torri

Der Jurist Ettore Torri ist als Antidoping-Beauftragter des Italienischen Olympischen Komitees CONI derzeit der hartnäckigste Doping-Bekämpfer in Europa und kann dank des Gesetzes gegen Sportbetrug in Italien auf die Unterstützung von Polizei und Justiz bauen. Er hat Italiens Rad-Star Ivan Basso überführt und ist den mutmaßlichen Dopingbetrügern Danilo Di Luca und Alessandro Petacchi dicht auf den Fersen

Vorschau Giro d'Italia

Die Italien-Rundfahrt wird eine anspruchsvolle Runde – wegen deftiger Bergetappen, aber auch, weil die Erwartungen an den Radsport gestiegen sind

 

Rennszene

Bahn-WM; Rund um den Henniinger Turm; Rennticker


HOBBYSPORT

Fotostrecke: TOUR 5/2008: Hobbysport

Prominente Rennradler

Sie sind bekannt geworden als Weltklassesportler, Geschäftsleute und Medienmacher – in ihrer Freizeit sind sie begeisterte Rennradfahrer. Acht Prominente erzählen von der Faszination, sich aus eigener Kraft durch die Natur zu bewegen

Leserbefragung

TOUR liefert Ihnen Monat für Monat die wichtigsten Informationen rund ums Thema Rennrad. Doch jetzt wollen wir zur Abwechslung mal etwas von Ihnen wissen. Wie schätzen Sie den Rennradmarkt ein, welche Anschaffung planen Sie als nächstes, was lassen Sie sich das schönste Hobby der Welt kosten? Damit das Ganze auch für Sie spannend ist, verlosen wir unter allen Teilnehmern Preise im Gesamtwert von 18.000 Euro. Mitmachen lohnt also!

Fahrwiderstände

Was hindert stärker an schneller Fahrt: Lager oder Reifen, steile Berge oder der Luftwiderstand? Und was kann man tun, um mit wenig Aufwand tatsächlich schneller zu werden? Hier gibt’s den Durchblick

Bergzeitfahren

Der ”Stoppomat” am Höchsten nahe dem Bodensee ist die erste permanente Zeitfahrstrecke in Deutschland und eine sportliche Herausforderung für Rennradler aller Leistungsklassen. Anfang Mai wächst die Idee zur Serie: Sechs Anlagen in der Republik formieren sich zur TOUR-Stoppomat-Challenge – machen Sie mit!

 

Tourenszene

Ötztaler-Wirrwarr; Cycling-Cup; Startplätze Alpen-Challenge


FITNESS + TRAINING

Fotostrecke: TOUR 5/2008: Fitness

Pulsmesser

Die Auswahl ist groß und verwirrend – Pulsmesser gibt es mittlerweile in allen Preiskategorien und Ausführungen. TOUR hat zehn Geräte von 30 bis 400 Euro ausgewählt und sagt Ihnen, welches sich für Sie und Ihr Training am besten eignet

 

Fitness-Forum

Rezept von Marianne Vos; Expertenrat; Fitness-Lexikon


TOUREN + REISEN

Fotostrecke: TOUR 5/2008: Reise

Pass-Steckbrief: Großglockner

Die von 1930 bis 1935 gebaute 48 Kilometer lange Hochalpenstraße von Bruck nach Heiligenblut zählt für Radler zu den schönsten Pässen der Alpen. Zum einen, weil sie durch den Nationalpark Hohe Tauern führt, wo man mit etwas Glück Murmeltiere, Steinadler und Bartgeier beobachten kann. Zum anderen ist die Strecke ein echter Leistungstest – und deshalb auch Höhepunkt des neuen TOUR-Etappenrennens Trans-Austria, das im September startet

Kurztrip

Die Mangfall schlängelt sich so abwechslungsreich durchs Alpenvorland, dass Mönche sie einst “Die Mannigfaltige” tauften. Wer ihrem Lauf zwischen Tegernsee und Irschenberg folgen will, muss so manchen Steilstich erklimmen

Toskana

Wenn er jeden Toskana-Hügel im Sattel wegpressen möchte, sie aber von Dolce Vita im Urlaub träumt, ist Fantasie gefragt. Manchmal hat die Lösung einen Zweitaktmotor...

Fotos: Borchers, Geissler, Kaufmann, Kiaulehn, Kraus, Maucher, Origlia, Roth, Rotter, Simon, Spaniol, Witters, Zedler

Kuehn am 28.04.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren