Aktuelles Heft

TOUR 4/2010

Borst am 19.03.2010

Top-Thema dieser Ausgabe: 48 Seiten "Radtest Spezial" mit 60 getesteten Rädern seit 24. März am Kiosk

TOUR 4/2010

ab 24. März am Kiosk 

PROLOG


HOBBYSPORT 

Fotostrecke: TOUR 4/2010 Hobbysport

Lokalrunden

Endlich Frühling! Das heißt: endlich wieder zu Hause seine Runden drehen – ohne lange Anreise. Wir haben zehn TOUR-Reporter gebeten, uns die schönste Runde ihrer Heimat vorzustellen. Zum Nachfahren!

Sportswear

Wer bei Radtrikot und -hose auf bestimmte Marken steht, muss bei seiner Freizeitkleidung nicht zwingend darauf verzichten: Wir zeigen Ihnen coole Klamotten von Herstellern, die bei Radsportlern normalerweise für Funktionstextilien bekannt sind.

Max Hürzeler

Vor rund 30 Jahren lockte Max Hürzeler erste Hobby-Radsportler nach Mallorca – und inszenierte damit eine bis heute andauernde Erfolgsgeschichte. Während Tausende Radler zum diesjährigen Ansturm auf Mallorca rüsteten, hat TOUR den Gründer des Radsport-Booms zwei Tage auf der Insel begleitet.

Marathontermine

Radmarathons sind sportliche Herausforderungen für Rad-Gourmets. Dazu werden die schönsten Landschaften Deutschlands und Europas in unterschiedlich großen Portionen serviert. Wir präsentieren Ihnen das riesige Menü – Sie müssen nur noch auswählen!

Tourenszene

Zwei Stunden mit Hochgeschwindigkeit durch die Stadt jagen, um dann ins Ziel zu sprinten? Dafür haben echte Langstreckensportler nur ein müdes Lächeln übrig. Bei ihnen geht der Spaß erst richtig los, wenn auf dem Tacho die Kilometeranzeige kaum mehr von der Höhenanzeige zu unterscheiden ist. Herausforderungen für echte „Fernfahrer“ gibt es hier:


TEILE, TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 4/2010 Teile

Systempedale

Es tut sich was im Angebot der Rennradpedale: Die Platzhirsche Look und Time bringen neue, besonders leichte Modelle, und Mavic mischt jetzt auch mit. Was können die Newcomer im Vergleich zu den etablierten Systemen? TOUR hat 17 Pedale zwischen 49 und 550 Euro getestet.

Lenkerformen

Wie stark sich Lenkergeometrien unterscheiden können, davon kann man als TOUR-Testredakteur ein Lied singen – oder sich einen Überblick verschaffen.

Werkstatt

Schaltbremsgriffe und Bowdenzüge sind längst zu integralen Bestandteilen des Lenkers geworden – sie bestimmen mit über den Griffkomfort. Und trotz Unterschieden in der Funktion: Bei der Montage haben sich die Komponenten der Hersteller erstaunlich angeglichen. Wie man sie montiert und was man bei Carbonlenkern beachten sollte, steht hier.

Radhandschuhe

Kurze Rennradhandschuhe sollen die Hände polstern, den Griff am Lenker verbessern und beim Sturz die Haut schützen. Im TOUR-Test: 19 Paare für Frühling und Sommer von A wie Agu bis Z wie Ziener.

Testcenter

Neue Produkte, für Sie getestet, z.B. Test Argon 18 „Gallium Pro“; Specialized-Testsättel; Pumpen.

Test-Spezial - Kaufberatung

Wenn entschieden ist, wo das nächste Rad gekauft wird und welche Ansprüche an Geometrie und Sitzposition es erfüllen soll, geht’s an die Wahl der Komponenten. TOUR gibt einen Überblick über die Produkte und die damit gemachten Erfahrungen.

Test-Spezial - Preisklassen

Im Test der Preisklasse um 1.500 Euro konkurrieren 20 Kandidaten miteinander, um gute Noten oder sogar den Sieg zu erringen. Dass man für diesen Preis durchaus anständige Rennräder erwarten kann, zeigt unser Vergleich.

Test-Spezial - So tested TOUR

Glaubt man den Radherstellern, ist jeder Rennradrahmen superleicht, supersteif und superkomfortabel. Doch wie gut ein Rahmen wirklich ist, lässt sich nur mit moderner Messtechnik ermitteln. Seit bald zwei Jahrzehnten setzt das ständig weiterentwickelte TOUR-Testverfahren hier Branchen-Maßstäbe. Bis heute gibt es keine bessere Methode, um Rennradrahmen vergleichend zu bewerten.


FITNESS + TRAINING

Fotostrecke: TOUR 4/2010 Fitness

Fahren in der Gruppe

Keine Lust, immer alleine zu trainieren? Dann fahren Sie doch mal mit anderen los, denn Gruppentraining kann Spaß machen und gleichzeitig effektiv sein. TOUR zeigt Ihnen, wie.

Fitnfessforum

Rezept von Jens Voigt; Problem Frühjahrsmüdigkeit; Expertenrat.


PROFIS + CO.

Fotostrecke: TOUR 4/2010 Profis

Olaf Ludwig

Am 13. April wird Olaf Ludwig 50 Jahre alt. Kein anderer deutscher Radsportler hat Höhen und Tiefen des Sports ähnlich intensiv erlebt wie er: vor und nach der Wende und in unterschiedlichen Funktionen. TOUR hat ihn zu Hause besucht – im Gepäck: Fotos aus seiner Karriere. Lesen Sie, was Olaf Ludwig zu den Bildern sagte.

Talentschmiede Cottbus

Heinrich Haussler ist einer der Favoriten für die bevorstehenden Frühjahrsklassiker. Die Wurzeln seines Erfolges, zu denen er regelmäßig zurückkehrt, liegen in der Provinz: TOUR hat Heinrich Haussler am Olympiastützpunkt in Cottbus besucht.

Frühjahrsklassiker

Wenn sich im April das Peloton zu den schwersten Eintagesrennen des Jahres trifft, sind die Anforderungen ganz besondere. Milram-Profi Christian Knees zeigt uns anhand der aufgezeichneten Leistungsdaten aus dem Amstel Gold Race 2009, was die Sieg-Kandidaten an Spitzenleistungen aufbringen müssen.

Rennszene

Rund um Köln, u.a.; Rennticker.


TOUREN + REISEN

Fotostrecke: TOUR 4/2010 Touren

Pass-Steckbrief

Folge 25: Col du Glandon.

Kurztrip

70 Kilometer nordöstlich von Berlin liegt eines der größten Waldgebiete Deutschlands. Aber an vielen Stellen erhalten Schafe auch eine offene Heidelandschaft. Dazu kommen viele Seen – ein abwechslungsreicher Mix für Genussradler.

München

Den meisten München-Touristen entgeht das Beste: das fein verzweigte Netz von delikaten Rennradstrecken. Südlich der Stadt liegt das schönste aller deutschen Großstadt-Reviere.

Titelfoto: Daniel Kraus

Weitere Fotos: De Waele, Imago, Kirchner, Kraus, Kühnen, Mauritius, Roth, Rübel, Schuh, Simon, Spaniol

Borst am 19.03.2010
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren