Aktuelles Heft

TOUR 3/2008

Barth am 19.02.2008

Top-Thema dieser Ausgabe: Carbon-Rahmen-Test: 24 Modelle zwischen 800 und 4.400 Euro

TOUR 3/2008

PROLOG
 
Moment
Ein Foto und seine Geschichte   
 
Magazin
Ritchey-Rückruf; Interview mit Ex-Triathlet Andreas Niedrig; Startpakete Highlander-Marathon   
 
Post
Die Meinung der TOUR-Leser


TEST + TECHNIK

Fotostrecke: TOUR 3/2008: Test

Carbonrahmen-Test

Die Gewichte fallen weiter, der Komfort steigt, und auch zu günstigen Preisen gibt es mittlerweile hochwertige Carbonrahmen – das waren nur drei von vielen Erkenntnissen aus unserem Top-Rahmentest. 24 Bewerber zu Preisen zwischen 800 und 4.400 Euro streiten sich um den Sieg

Funktionsunterhemden

Baumwolle ist im Sport schon lange out – zwischen Haut und Trikot sitzen heute Funktionshemden. Aber nicht jedes Unterhemd ist optimal für Radsportler, nur weil es aus Funktionsfaser besteht. Die Unterschiede sind deutlich. TOUR hat zehn Modelle einem aufwendigen Labor- und Praxistest unterzogen.

Testcenter

Neue Produkte, für Sie getestet, z.B.

Fixie-Stahlrenner

Langzeittest Shimano Tiagra

Windjacken

Bremsbeläge

Felgen aus Carbon erfordern spezielle Bremsbeläge. Auf der Straße und im Labor mussten sieben Typen beweisen, ob sie ordentlich verzögern, oder ob sie die Felgen nur zart streicheln.

Werkstatt

Zum sicheren Rad gehören gute Bremsen mit den richtigen Belägen – hier steht, wie’s geht.


PROFIS + CO.

Fotostrecke: TOUR 3/2008: Profis

Team Slipstream

Der Ex-Profi Jonathan Vaughters will mit seinem Teamprojekt Slipstream beweisen, dass neue Ideen und ein harter Antidopingkurs schnell zur Tour de France führen können.

Mailand-San Remo

Auf Gerald Ciolek richten sich viele Hoffnungen des deutschen Radsports: Der 21-jährige Sprinter, der vor seinem vierten Jahr als Profi steht, will sie nicht enttäuschen. Erstes großes Saisonziel: Mailand-San Remo.

Rennszene

Interview Hanka Kupfernagel; die Ziele der deutschen Teams.


HOBBY + SPORT

Fotostrecke: TOUR 3/2008: Hobbysport

Singlespeed-Szene

Mit dem Bahnrad durch New York – total cool oder komplett verrückt? Immer mehr New Yorker finden es schick. Und der Trend schwappt langsam auch nach Deutschland.

Rennen fahren

Marathons fahren viele, Radrennen wenige. Dabei sind Straßenrennen die Königsdisziplin des Radsports: spannend, schnell, vielseitig und viel direkter in den Zweikämpfen. Wir zeigen Ihnen, was zu tun ist, um erste Rennluft zu schnuppern.

TOUR Online

Mehr Infos und Bilder, mehr Tempo, mehr Features: Die TOUR-Website, Online-Plattform für Rennradler im Internet, wurde überarbeitet und völlig neu gestaltet. Surfen Sie mal vorbei!

Tourenszene

Radmarathon-Plätze; Cyclemania 2008; Steinbergsee-Triathlon

TOUR-Trans-Austria

Die Jeantex-TOUR-Transalp, das bedeutendste Jedermann-Etappenrennen Europas, bekommt Gesellschaft: Die TOUR-Trans-Austria vom 14. bis 20. September 2008. Ein siebentägiges Etappenrennen durch Österreich, mit dem Transalp-Erfolgsrezept: tolle Landschaften, faszinierende Pässe und gastfreundliche Etappenorte.


FITNESS + TRAINING

Fotostrecke: TOUR 3/2008: Fitness

Trainingsmythen

Jetzt im Frühling geht’s wieder richtig los mit gezieltem Formaufbau. Doch gerade rund ums Radtraining ranken sich Legenden, die sich trotz neuer Erkenntnisse der Trainingswissenschaft hartnäckig halten – wir haben zehn von ihnen auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft.

Fitness-Forum

Rezept von Ernährungs-Profi Uwe Schröder;

Expertenrat zum Sehnenanriss;

Fitness-Lexikon


TOUREN + REISEN 

Fotostrecke: TOUR 3/2008: Reise

Pass-Steckbrief

Für Kletter-Fans und Bergziegen: die schönsten Pässe der Alpen und Pyrenäen zum Sammeln.

Folge 6: der 2.236 Meter hohe Passo di Giau in den Dolomiten.

Kurztrip

In zwei Tagen von der Ruhrquelle nach Duisburg, von den Wäldern des Sauerlands hinein ins „Revier“. Dorthin, wo aus alten Berg- und Stahlwerken neue Denkmäler und Kulturstätten wurden – und Bahntrassen zu Radwegen.

Blue Ridge Mountains

Im Osten der Vereinigten Staaten liegt ein Toprevier für Rennradler: In den Blue Ridge Mountains trainierte schon Lance Armstrong für seinen ersten Tour-Sieg – dort, wo Männer sonst karierte Hemden tragen und man am Wochenende Bluegrass-Musik spielt.


(Titelfoto: Daniel Kraus; weitere Fotos: A.P., Geissler, Greber, Hauser, Hympendahl, Kraus, Roth, Simon, Zernike; Illustrationen: Espermüller)

Barth am 19.02.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren