BMC Timemachine 01 Three BMC Timemachine 01 Three

Rückruf BMC Timemachine

BMC ruft Timemachine 01 zur Überprüfung zurück

Konstantin Rohé/PM am 08.06.2018

Der schweizer Radhersteller BMC räumt technische Probleme bei dem Zeitfahrrad Timemachine 01 ein und bietet allen Radbesitzer beim Händler eine kostenlose Überprüfung an

Am Zeitfahrrad Timemachine 01 der Modelljahre 2017 und 2018 wurde laut BMC ein technisches Problem mit dem Vorderrad und dem Rahmen identifiziert, welches eine Überprüfung bei einem Fachhändler notwendig macht. Bei bestimmten Reifengrössen könne der Abstand zwischen dem Reifen des Vorderrades und dem Unterrohr des Rahmens die notwendigen Sicherheitstoleranzen unterschreiten. Auch ein Kontakt zwischen Reifen und Rahmen sei nicht auszuschließen, so BMC.

Selbst wenn nur wenige solcher Fälle bekannt sind, bittet der Hersteller alle Besitzer des Modells ihr Rad beim Fachhändler sicherheitshalber überprüfen zu lassen. Modelle der Marke Timemachine 02 seien nicht betroffen.
 

Die Top-Version des Timemachine 01 war vergangenes Jahr im TOUR-Test. Wie es im Vergleich zu Triathlon- und Zeitfahrrädern der Konkurrenz abschnitt, lesen Sie in unserem großen Zeitfahrräder-Test.

Konstantin Rohé/PM am 08.06.2018