Speedmax CFR 2021 Speedmax CFR 2021

Canyon Speedmax Disc 2021

Neues Triathlonrad von Canyon vorgestellt

Kristian Bauer am 17.11.2020

Seit 2015 bietet Canyon unter dem Modellnamen Speedmax ein Triathlonrad an. Jetzt wurde das neue Modell Canyon Speedmax Disc 2021 in elf verschiedenen Varianten vorgestellt.

Drei Kategorien mit aufsteigenden Preisen hat Canyon vorgestellt: Speedmax CF Disc, Speedmax CF SLX Disc und Speedmax CFR Disc. Das neue Speedmax CF Disc ist im Windkanal laut Canyon-Pressemitteilung nur 0,2 Watt langsamer (bei 45 km/h) als das bisherige Top-Modell Speedmax CF SLX mit Felgenbremsen. Es bietet dafür aber integrierte Boxen für Verpflegung und Werkzeug und eine bessere Einstellung an.

Gegenüber den bisherigen Disc-Modell sollen laut Canyon beim Speedmax CF SLX und CFR "zwischen 9 und 10 Watt" eingespart werden.

Sechs Versionen der CF-Reihe stehen für 2021 am Start, das Top-Modell  ist das Speedmax CF 8 Disc eTap. Alle sechs Varianten haben neue Rohrformen, eine Bento-Box (zum Verstauen von Verpflegung), eine Tool-Box oberhalb des Tretlagers sowie eine neue Gabel. Alle CF SLX und CFR Modellvarianten des neuen Speedmax Disc kommen mit Powermetern. Für UCI-Rennen sind die Modelle R41 Speedmax CF und R40 Speedmax CF SLX zugelassen.

Die Preise beginnen bei 3.699 Euro für das Speedmax CF 7 Disc mit Shimano 105 und Reynolds AR Laufrädern und gehen bis zu 6.499 Euro für die CF-Version mit SRAM Force eTap und Zipp 404/808 Laufrädern. Das Speedmax CFR kostet je nach Ausstattung zwischen 7.799 Euro und 11.999 Euro. Alle elf Modellvarianten stehen ab 17. November auf der Canyon-Website bereit.


 

Fotostrecke: Canyon Speedmax 2021

Kristian Bauer am 17.11.2020
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren