Verenti Revelation SR0.3 2014 Verenti Revelation SR0.3 2014
Rennräder

Verenti Revelation SR0.3 2014

Jens Klötzer am 21.04.2014

Optisch attraktiver, technisch solider Newcomer mit kleinen Unstimmigkeiten. Für ein Versandrad relativ teuer.

Verenti, Eigenmarke des britischen Versenders Wiggle, tritt erstmals zum TOUR-Test an. Der ansprechend in Perlmutt lackierte Carbonrahmen mit innen liegenden Zügen ist beeindruckend steif und akzeptabel leicht. Bremsen und Schaltung entstammen der neuen Ultegra-Gruppe, Kurbeln und Kettenblätter liefert Rotor. Da die Kettenlinie leicht von den Shimano-Vorgaben abweicht, lassen sich die drei kleinsten Ritzel vom 36er-Blatt aus nicht fahren – da diese Gänge in der Praxis kaum gefahren werden, kein großes Problem. Einfache Fulcrum-Laufräder sind mit guten 25-Millimeter-Reifen von Conti bestückt, Anbauteile der Ridley-Eigenmarke 4ZA wirken hochwertig. Zum höchsten Preis in der Testgruppe ist das Revelation allerdings kein Schnäppchen, wie man es von einem Versender erwarten würde.

Preis 2.253,56 Euro
Gewicht 8,1 Kilo
Erhältlich über den Versandhandel

Bezug/Info www.wigglesport.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.152/443/83 Gramm
Rahmengrößen*** XS, S, M, L, XL
Sitz-/Lenkwinkel 73°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 540/565/175 mm plus 11 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/48 mm
Stack/Reach/STR**** 575/392 mm/1,47

AUSSTATTUNG
Lenklager
FSA, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen/Schaltung Shimano Ultegra
Tretlager Rotor 3DF (52/36 Z., PF-BB30)
Laufräder/Reifen Fulcrum Racing 7/Continental GrandPrix 25C
Lenker/Vorbau 4ZA/4ZA
Sattel/-stütze 4ZA/4ZA (31,6 mm)

Verenti Revelation SR0.3 2014 Noten

Verenti Revelation SR0.3 2014 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach Projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Jens Klötzer am 21.04.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren