Specialized Tarmac Comp 2015 Specialized Tarmac Comp 2015

Test Wettkampfrennrad: Specialized Tarmac Comp

Test 2015: Specialized Tarmac Comp

Manuel Jekel am 29.04.2015

Die hohe Fahrstabilität macht das Specialized Tarmac Comp zur Empfehlung für athletische, schwere Fahrer.

Das kurze Steuerrohr erlaubt eine rennorientierte Sitzhaltung; durch den hohen Steuersatzdeckel und den winkelverstellbaren Vorbau lässt sich das Rad aber auch ohne größere Umstände langstreckentauglich abstimmen. Die Kombination aus kurzem Radstand und knapp bemessenem ­Gabelnachlauf macht das Rad sehr wendig. Das für einen Carbonrahmen hohe Gewicht erklärt sich zum Teil mit dem dick aufgetragenen Lack. Mit dem auf einer ordentlich federnden Carbonstütze ruhenden Toupé-Sattel dürften viele Fahrer glücklich werden. Der großvolumige, von griffigem Band umwickelte Lenker liegt angenehm in den ­Händen. Steife Fulcrum-Laufräder runden das Paket ab; der Stoß der hinteren Felge sollte aber besser verarbeitet sein.

FAZIT Unaufgeregt, solide und sehr fahrstabil. Sehr guter Lenker und Sattel, schwerer Carbonrahmen.

Bezug/Info  www.specialized.com

Preis 2.499 Euro
Gewicht  8,2 Kilo
erhältlich im Fachhandel

MESSDATEN

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager  1.412/445/71 Gramm
Rahmengrößen  49, 52, 54, 56, 58, 61 cm
Sitz-/Lenkwinkel  73°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  535/565/162 mm plus 20 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf  985/53 mm
Stack/Reach/STR  565/394 mm/1,43

AUSSTATTUNG

Lenklager  Specialized, oben 1-1/8, unten 1-3/8 Zoll
Bremsen/Schaltung  Shimano Ultegra 6800
Tretlager  PraxisWorks Turn Zayante (52/36 Z., BB30)
Laufräder/Reifen  Fulcrum Racing S4/Specialized Turbo Pro 23C
Lenker/Vorbau  Specialized/Specialized
Sattel/-stütze  Specialized Toupé/Specialized Comp (27,2 mm)

Specialized Tarmac Comp 2015

Mit Hilfe exzentrischer Hülsen lässt sich der Vorbau beim Tarmac Comp im Winkel verstellen.

Specialized Tarmac Comp 2015

Specialized Tarmac Comp 2015

Specialized Tarmac Comp 2015

Specialized Tarmac Comp 2015

Specialized Tarmac Comp 2015

Specialized Tarmac Comp 2015

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.  
***Herstellerangabe, Testgröße fett.  
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

TOUR Titel 4/2015

Den gesamten Artikel mit Infos zur Komfortgeometrie, dem Weg zum richtigen Rahmen und allen Testergebnissen im Überblick finden Sie in TOUR 4/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Manuel Jekel am 29.04.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren