Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3 Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3

Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3

Fuji SL 2,3 im Test

Jens Klötzer am 29.11.2015

Mit dem fünf Kilo leichten Top-Modell SL 1.1 dokumentierte Fuji den Anspruch, technisch zur ersten Liga zu gehören.

Test des Top-Modells Fuji SL 1.1 in der TOUR-Ausgabe 10/2015

Bei der günstigsten Version SL 2.3 wiegen nicht nur die Komponenten, sondern auch Rahmen und Gabel deutlich mehr. Dennoch stellt Fuji das leichteste Rahmen-Set im Vergleich  und leistet sich auch sonst kaum Schwächen. Neben der Ultegra-Schaltung mit Bremsen und Kassette der günstigeren 105-­­Gruppe von Shimano ist das Rad überwiegend mit Teilen der ­Eigenmarke Oval ausgestattet. Die Kurbel ist vergleichsweise schwer, die schaltfreudigen Ketten­blätter von Praxis Works bedeuten aber kaum Nachteile in der Schaltfunktion. Das Rad liegt satt und gut gedämpft auf der Straße, gut gefallen haben uns der angenehme Lenker und die überaus nachgiebige Carbonstütze; auch die 25 Millimeter breiten Reifen ­tragen zum komfortablen Fahreindruck des Rades bei.

Fazit: Leichtestes Rahmen-Set im Test, funktionaler Komponenten-Mix, komfortabler Fahreindruck bei sportlicher Sitzposition

Preis 2.299 Euro
Gewicht 7,9 Kilo
Info www.fujibikes.com
erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**  960/431/77 Gramm  
Rahmengrößen***   46, 49, 52, 54, 56, 58, 61 cm  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  520/560/156 mm 
Stack/Reach/STR****  531/387 mm/1,45

AUSSTATTUNG  

Antrieb/Schaltung  Oval 520 (50/34 Z., Press-Fit)/Shimano Ultegra  
Bremsen  Shimano 105  
Laufräder/Reifen  Oval 327/Vittoria Zaffiro Pro 25C

Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3

Fuji SL 2,3

Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3

Fuji SL 2,3

Test 2016 Rennräder um 2000 Euro: Fuji SL 2,3

Fuji SL 2,3

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.  
***Herstellerangabe, Testgröße fett.  
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

TOUR Titel 11/2015

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 11/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Jens Klötzer am 29.11.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren