Test 2015: Storck Visioner Test 2015: Storck Visioner
Rennräder

Test 2015: Storck Visioner

Manuel Jekel am 22.12.2014

Alu-Rahmen mit High-End-Optik, hochwertig aufgebaut. Leicht und vergleichsweise teuer.

Das edle Visioner ist nicht nur das nach der Endnote beste und leichteste Rad im Test, sondern auch mit Abstand das teuerste. Der relativ hohe Preis rührt vor allem daher, dass Storck das Rad mit einigen hochwertigen Ausstattungsdetails aus seinem ­Optionsprogramm aufgewertet hat. Die schicken, leichten Lauf­räder von DT Swiss stechen heraus, das Rad verfügt als ein­ziges Modell über einen Carbonlenker. Basis ist der schön verarbeitete, dunkelgrün eloxierte Visioner-Rahmen, dessen Schweißnähte farblich etwas heller sind als der Rest der Oberfläche. Wem dieser Look nicht zusagt, der bekommt den Rahmen gegen Aufpreis auch lackiert in Schwarz, Blau, Weiß, Orange oder Rot. Das tolle Fahr­gefühl liegt nicht zuletzt an den Top-Reifen von Schwalbe. Die Sitzposition fällt moderat-sportlich aus, bei der Fahr­stabilität gibt sich Storck wie gewohnt keine Blöße.

Preis 1.999 Euro
Gewicht 7,8 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info  www.storck-bicycle.de  

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*  1.416/375/56 g  
Rahmengrößen  51, 55, 57, 59, 61, 63 cm  
Sitz-/Lenkwinkel  73,5°/73°  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  575/555/162 mm plus 11 mm Steuersatzkappe  
Radstand/Nachlauf  980/63 mm  
Stack/Reach  568/386 mm/1,47

Lenklager  Acros Ai-24, 1-1/8 Zoll  
Bremsen/Schaltung/Tretlager  Shimano 105 (50/34 Z.; Press-Fit)  
Laufräder/Reifen  DT Swiss R23 Spline/Schwalbe One 23C 
Lenker/Vorbau  Storck RBC 180/Storck ST115  
Sattel/-stütze  Selle Italia SLS Mono Rail/Storck Platinum (31,6 mm)

Test 2015: Storck Visioner

Test 2015: Storck Visioner

Test 2015: Storck Visioner

Test 2015: Storck Visioner

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.  
***Herstellerangabe, Testgröße fett.  
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach)  1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 

Manuel Jekel am 22.12.2014
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren