Test 2015: Stevens Stelvio Test 2015: Stevens Stelvio
Rennräder

Test 2015: Stevens Stelvio

Manuel Jekel am 22.12.2014

Relativ schweres, aber steifes Rahmen-Set mit hoher Lauf­ruhe. Funktional gute Ausstattung, schwere Laufräder.

Mit knapp neun Kilo zählt das Stelvio zu den schweren Rädern im Test. Vorteil: Der Hersteller gibt das Modell bis 115 Kilo Gesamt­gewicht frei. Der Rahmen ist im aufwendigen Smooth-Welding-Verfahren gefertigt, sauber verarbeitet und sehr fahrstabil. Die neue 105 ist mit einer einfacheren Shimano-Kurbel kombiniert, die aber ebenso gut schaltet wie das Original. Stevens ­bietet das Modell in zwei Varianten an: Mit Kettenblatt-Kombination 52/36 und 11/28er-Kassette sowie mit klassischer Kompaktkurbel (50/34) und 12/32er-Paket. 25 Millimeter breite Reifen dämpfen angenehm. Die recht schweren Fulcrum-Laufräder und Anbauteile der Eigenmarke Scorpio wirken solide, der relativ schmale Sattel ist bequem. Dank der Kombination aus hoher Steifigkeit und langem Radstand hält das Rad auch auf schnellen Abfahrten sehr sicher die Spur.

Preis 1.199 Euro
Gewicht 8,9 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info  www.stevensbikes.de  

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*  1.630/433/83 g  
Rahmengrößen  50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm  
Sitz-/Lenkwinkel  73,5°/73,5°  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  595/570/177 mm plus 23 mm ­Steuersatzkappe  
Radstand/Nachlauf  1.005/52 mm  
Stack/Reach  580/399 mm/1,45

Lenklager  Stevens, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll  
Bremsen/Schaltung  Shimano 105  
Tretlager  Shimano FC-RS500  (50/34 Z.; BSA)  
Laufräder/Reifen  Fulcrum Racing Sport/Continental Grandsport 25C  
Lenker/Vorbau  Scorpo/Scorpo  
Sattel/-stütze  Oxygen/Scorpo (27,2 mm)

Test 2015: Stevens Stelvio

Test 2015: Stevens Stelvio

Test 2015: Stevens Stelvio

Test 2015: Stevens Stelvio

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.  
***Herstellerangabe, Testgröße fett.  
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach)  1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 
 

Manuel Jekel am 22.12.2014
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren