Test 2015: Rennräder mit Scheibenbremsen Test 2015: Rennräder mit Scheibenbremsen

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Simplon Inissio Granfondo im Test

Jens Klötzer am 30.05.2015

Auf den ersten Blick ist die Granfondo-Version des Inissio ein typisches Marathon-Rennrad: Die Sitzposition ist etwas entspannter als auf einem klassischen Renner, aber immer noch sportlich.

Etwas breitere Reifen unterstreichen den Anspruch des Allrounders auf Asphalt. Doch Simplon hat mit der Plattform noch mehr im Sinn. Mit langem Radstand und viel Reifenfreiheit lässt das Rahmen-Set selbst dicke Stollenreifen zu. Entsprechend gibt es im ­Simplon-Baukasten neben acht Granfondo-­Varianten auch eine Geländeversion des Rades. Auch integrierte Schutzblechösen sind an Bord, was den Einsatzbereich noch mehr erweitert. Mit Steckachsen vorn und hinten und Shimanos Direct-Mount-Befestigung für die Bremsen ist der Rahmen auf neuestem technischem Stand. Zum eher gehobenen Preis gibt Simplon Top-Reifen und hochwertige Anbauteile wie den sehr ­angenehm geformten Carbonlenker mit.

FAZIT Vielseitiger Marathon-Renner, der sich auch zum Crosser ­umwandeln lässt. Wertige Anbauteile, wenige Größen

Preis 3.699 Euro  
Gewicht 7,9 Kilo
Info www.simplon.com
erhältlich im Fachhandel | Baukasten

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.146/496/68 Gramm  
Rahmengrößen***  47, 51, 55, 58, 62 cm  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  550/555/167 mm  plus 14 mm Steuersatzkappe
Stack/Reach/STR****   585/385 mm/1,52 

AUSSTATTUNG 

Antrieb/Schaltung  Shimano Ultegra (50/34 Z., Press-Fit)  
Bremsen  Shimano BR-RS 785 (160/140 mm)
Laufräder/Reifen  DT Swiss R23 db Spline/Schwalbe One 25C

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

Test 2015 Rennräder mit Scheibenbremsen: Simplon Inissio Granfondo

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte. 
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

TOUR Titel 5/2015

Den gesamten Artikel mit Infos zur Komfortgeometrie, dem Weg zum richtigen Rahmen und allen Testergebnissen im Überblick finden Sie in TOUR 4/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Jens Klötzer am 30.05.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren