Test 2015: BMC Crossmachine CX01 Test 2015: BMC Crossmachine CX01
Rennräder

Test 2015: BMC Crossmachine CX01

Manuel Jekel am 27.11.2014

Elf Gänge, kurzer Radstand, viel Sattel-Lenker-Überhöhung: Das puristische CX1 macht keinen Hehl daraus, dass sein Bestimmungszweck die Rennstrecke ist.

Das Rad beschleunigt blitzschnell und lenkt sich extrem agil. Nachteil der Bauweise: Bereits bei mittelgroßen Füßen droht wegen des kurzen Vorderbaus Kontakt mit dem Vorderrad. Unsere Tester waren von der ­Abstimmung des CX1 dennoch begeistert. Differenziert fiel das Urteil über die Scheibenbremsen aus. Die 140-mm-Scheibe vorne bietet spürbar weniger Bremskraft als die 160er-Scheiben an den anderen Rädern. In Crossrennen ok, doch in vielen Alltags­situationen wäre etwas mehr Brems-Power wünschenswert. Der Conti-Faltreifen ist ein passabler Allrounder mit Schwächen in tiefem Geläuf.

Das sagen die Tester

Falko  Neben dem Focus mein Favorit. Mit der CX1-Schaltung von SRAM komme ich sehr gut klar. Ein Kettenblatt reicht völlig.
Oliver  Eine echte Rennmaschine. Die Bremsleistung mit den kleinen Scheiben ist etwas mager, reicht für Rennen aber aus.

Preis 3.999 Euro
Gewicht 8,0 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info  www.bmc-racing.com  

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**  1.201/437/74 g  
Rahmengrößen***  48, 51, 54, 57, 60 cm  
Sitz-/Lenkwinkel  73,5°/72,5°  
Sitz-/Ober-/­Steuerrohr  540/550/150 mm + 16 mm Steuersatzkappe   ­
Radstand/Nachlauf  1.010/62 mm  
Stack/Reach/STR****  554/387 mm/1,43

Ausstattung

Lenklager  BMC, o. 1-1/8, u. 1-1/2 Zoll  
Bremsen (v./h.)   SRAM Force CX1 (140/140 mm)  
Schalthebel/Schaltwerk/Tretlager  SRAM Force CX1 (44 Z.; Press-Fit)  
Laufräder/Reifen  DT Swiss R23 Spline /Continental Cyclo X-King (Faltr.) 
Lenker/Vorbau  BMC/BMC  
Sattel/-stütze  Fizik Arione/BMC Carbon (27,2 mm)

Test 2015: BMC Crossmachine CX01

Test 2015: BMC Crossmachine CX01

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.  
***Herstellerangabe, Testgröße fett.  
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 

Manuel Jekel am 27.11.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren