Storck Sram 12-fache Aerfast Storck Sram 12-fache Aerfast

Storck Aerfast3 Comp Disc mit 12-fach-SRAM-Gruppe

Storck Bicycle präsentiert Modelle mit SRAM Rival eTap AXS

Kristian Bauer am 15.04.2021

Zum Launch der neuen SRAM Rival eTap AXS Schaltgruppe präsentiert Storck Bicycle sein schnellstes Rennrad Aerfast3 Comp Disc und das Gravelbike GRIX mit der neuen Sram-12-fach-Gruppe.

Storck bietet seien Aero-Bestseller ab sofort mit der neuen 12-fach-Gruppe Rival von Sram an. Der Aero Racer Aerfast3 Comp und das Gravelbike GRIX sind jetzt mit der neuen SRAM Rival eTap AXS Ausstattung incl. Powermeter bestellbar – die Lieferung erfolgt ab Juni.

Die Zahlen des ersten Quartals 2021 belegen laut Herstellerangaben: das Storck Aerfast3 Comp entwickelt sich zu einem der Bestseller bei STORCK. Das Aerfast3 Comp erzielte in der aktuellen TOUR 05/2021 den zweitbesten Aerowert im Testfeld und die Gesamtnote 1,9 – ebenfalls der zweitbeste Wert unter den 10 getesteten Aero-Rennern. Getestet wurde das Modell mit Shimanos Ultegra-Gruppe zum Preis von 3.999 Euro. Mit der SRAM Rival eTap AXS liegt der Verkaugfspreis bei 4.399 Euro.


"SRAM hat mit der neuen Rival eTap AXS eine sehr attraktive Schaltung auf den Markt gebracht. Der Trend entwickelt sich weiter zur elektronischen Schaltung, die zahlreichen Vorteile, unter anderem die einfachere Montage und Wartung sind nicht von der Hand zu weisen. Die 12-fach Ausführung, die bei SRAM inzwischen Standard ist, erfüllt alle Erwartungen. Mit der preiswerten, elektronischen Ausstattung inklusive der immer gefragteren, integrierten Wattmessung trifft SRAM offensichtlich ins Schwarze", erklärt Dr. Todor Lohwasser, Geschäftsführer bei Storck Bicycle in einer Pressemitteilung.

Die gravelspezifische "Wide"-Variante ist ab sofort auch für das Storck GRIX, den Dauerbrenner unter den Gravelbikes, vorbestellbar. Die Wide Variante lässt beim Auf und Ab im Gelände eine größere Übersetzungsbandbreite zu.
 

Aerfast3 Comp SRAM Rival eTap AXS Quarq

inklusive Powermeter SRAM AXS Quarq
Rahmen: Storck Aerfast3 Comp Disc
Gabel: Storck Aerfast3 Comp Disc Aero
Farbe: Matt schwarz
Material: Carbon Fiber Reinforced (CFR)/Unidirectional (UD)
Kabelführung: Interne Kabelführung Bremse/Schaltung
Innenlager: Pressfit™ Durchmesser 41x86,5 mm
Steuersatz: Aerfast3
Lenkervorbaueinheit: RBSU Aerfast3
Lenkerband: Storck
Sattelstütze: Storck Aerfast3 Carbon
Sattel: Selle San Marco Shortfit
Laufräder:  DT Swiss ARC 1600 Spline Storck Edition 62
Reifen: Conti Grand Prix 5000
Achsen: 12/100 mm, 12/142 mm
Schaltwerk: SRAM Rival eTap AXS
Umwerfer: SRAM Rival eTap AXS
Brems/Schaltgriffe: SRAM Rival eTap AXS 2x12
Bremsen: SRAM Rival eTap AXS Disc, Flatmount
Kurbel: SRAM Rival eTap AXS Quarq 2x12, 46-33
Kette: SRAM Rival 12x
Kassette: SRAM Rival XG-1250, 10-30

Gewicht: ab 7,9 kg


 


http://www.storck-bicycle.de

Kristian Bauer am 15.04.2021
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren