Stevens Xenon Custom 2012 Stevens Xenon Custom 2012
Rennräder

Stevens Xenon Custom

Manuel Jekel am 24.04.2012

Das Stevens Xenon Custom hat einen technisch sehr guten Carbonrahmen mit spürbarer Dämpfung an Gabel und Heck, Ausstattung ohne Experimente.

Mit den Farben Grau und Anthrazit, akzentuiert durch sparsam eingesetzte rote Tupfer, macht der Xenon-Carbonrahmen nicht viel Aufhebens von sich. Umso bemerkenswerter seine inneren Werte: Rahmen-Set knapp über 1.400 Gramm, extrem hohe Fahrstabilität – das waren vor nicht allzu langer Zeit Merkmale eines High-End-Modells. Dazu passen zeitgemäße Details wie Press-Fit-Innenlager, konischer Gabelschaft und Zuganschläge, die sich bei Bedarf gegen Kabeleingänge für die Di2-Schaltung austauschen lassen. An der Ausstattung ließe sich allenfalls aussetzen, dass die glänzenden Anbauteile von Ritchey nicht mit dem matten Rahmen harmonieren. Sonst gilt: Verbaut wurde, was solide und bewährt ist. Im Sattel gefallen die vorbildliche Lenkpräzision und die angenehme Dämpfung, die vor allem auf rauem Asphalt einen Unterschied macht.

Preis 2.714 Euro
Gewicht 7,4 Kilo
Erhältlich im Fachhandel (Baukasten)

Bezug/Info www.stevensbikes.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 981/368/91 Gramm
Rahmengrößen*** 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Sitz-/Lenkwinkel 74°/74,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 585/575/174 mm plus 24 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 995/47 mm
Stack/Reach/STR**** 581/407 mm/1,43

AUSSTATTUNG
Lenklager
Ritchey, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano Ultegra (50/34 Z., Pr ess-Fit)
Laufräder/Reifen Mavic Ksyrium Equipe/Continental Grand Prix 4000S
Lenker/Vorbau Ritchey WCS
Sattel/-stütze Fizik Arione/Ritchey WCS (27,2 mm)

Stevens Xenon Custom 2012 Noten

Stevens Xenon Custom 2012 Punkte

* Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtwertung ein.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße gefettet.
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 24.04.2012
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren