Rennräder

Stevens Vuelta 105 Custom

Jens Klötzer am 22.01.2011

Sehr leichter Alu-Rahmen mit untypisch hochwertiger Ausstattung aus dem Baukasten; entsprechend hoher Preis

Der Hamburger Baukastenabieter nutzte die Gelegenheit und stellte das Testrad mit High-End-Komponenten gezielt auf den Testsieg hin zusammen. Dass die “105”-Gruppe häufiger in dieser Kombination verbaut wird, ist unwahrscheinlich, dennoch erscheint der Mix schlüssig. Mechanisch ist die Gruppe praktisch auf “Ultegra”-Niveau, Gewicht und Fahrverhalten des Rades erfüllen selbst gehobene Ansprüche, während der Preis angesichts edler Bauteile wie der “Ksyrium-SL”- Laufräder von Mavic und Ritcheys “Super-Logic”-Anbauteilen noch im Rahmen bleibt. Nicht hoch genug loben kann man den “Vuelta”-Rahmen, der als eines der leichtesten Alu-Gestelle in der TOUR-Datenbank mit vernünftigen Steifigkeitswerten und tadelloser Verarbeitung überzeugt. Unterm Sattel macht das agile, leichte und zumindest am Heck komfortable Rad einfach nur Spaß.

Preis 2.884 Euro

Gewicht 7,3 Kilo

Bezug/Info www.stevensbikes.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager* 1.159/399/79 g

Rahmengrößen** 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm

Sitz-/Lenkwinkel 74/73°

Sitz-/Ober-/Steuerrohr 554/565/175 mm plus 25 mm Steuersatzkappe

Radstand/Nachlauf 990/60 mm

Stack/Reach/STR*** 576/397 mm/1,45

Ausstattung

Gabel Stevens Vuelta

Lenklager FSA, 1-1/8 Zoll

Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano 105 (50/34 Z.)

Laufräder/ Reifen Mavic Ksyrium SL/Continental Grand Prix

Lenker/Vorbau Ritchey Super Logic/Ritchey WCS

Sattel/-stütze Selle Italia SLR Carbon/Ritchey Super Logic (27,2 mm)

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe, Testgröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel

Jens Klötzer am 22.01.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren