stevens-ventoux-rad-0711 stevens-ventoux-rad-0711
Rennräder

Stevens Ventoux

Manuel Jekel am 07.07.2011

Leichter, fahrstabiler Carbonrenner mit fabelhafter Ausstattung. Von der Geometrie her eher Racer als Komfortmodell.

Etwas verspätet feiert der neue Carbonrahmen von Stevens Premiere im TOUR-Test. Das Warten hat sich gelohnt: Das Rahmen-Set überzeugt mit geringem Gewicht, hoher Fahrstabilität, Top-Verarbeitung und markanter Formgebung. Auch der Komfort am Sattel kommt dank der von Ritchey exklusiv für Stevens entwickelten Komfort-Sattelstütze nicht zu kurz. Der STR-Faktor zeigt: Die Geometrie des Ventoux ist deutlich rennmäßig. Wer wirklich aufrecht sitzen will, ist mit anderen Modellen besser bedient. Die Ausstattung verdient das Prädikat „besser geht’s nicht“: Super-Record-Gruppe und Eurus-Laufräder von Campagnolo, Anbauteile von Ritchey, Conti-Reifen: Nirgends Anlass zu Kritik. Im Fahrtest fällt zuerst das agile Lenkverhalten auf. Bergab bietet das steife Fahrwerk üppige Sicherheitsreserven; bergauf wirkt das Gewicht von nur 6,5 Kilo wie ein Treibsatz.

Preis 5.339 Euro
Gewicht 6,5 Kilo
Erhältlich im Fachhandel / Baukasten
Bezug/Info www.stevensbikes.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager* 966/372/93 g
Rahmengrößen** 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/74°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 530/555/166 mm plus 25 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 980/50 mm
Stack/Reach/STR*** 565/393 mm/1,44

Ausstattung
Gabel Stevens
Lenklager FSA, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager Campa Super Record (50/34 Z./Press-Fit)
Laufräder/Reifen Campa Eurus/Conti Grand Prix 4000S
Lenker/Vorbau
Ritchey Superlogic/Ritchey WCS
Sattel/-stütze Selle Italia SLR Carb./Ritchey WCS (27,2 mm)

stevens-ventoux-noten-0711

stevens-ventoux-punkte-0711

*Gewogene Gewichte. **Herstellerangabe, Testgröße gefettet. ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 07.07.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren