Scott Speedster S20 2012 Scott Speedster S20 2012
Rennräder

Scott Speedster S20

Manuel Jekel am 23.07.2012

Der im Hydroforming-Verfahren gefertigte steife Alu-Rahmen des Speedster S20 wirkt viel hochwertiger, als der Preis es erwarten lässt. Auch die Ausstattung geht in Ordnung.

DAS RAD

Schalttechnik und Tretlager aus Shimanos bewährter 105-Gruppe erfüllen ihren Job ebenso ein wandfrei wie die qualitativ etwas darunter angesiedelten Shimano-Bremsen. Der recht schmale Sattel vermittelt dank Carbon-Stütze sogar etwas Federkomfort. Schwachpunkt der Ausstattung sind schwer rollende Drahtreifen.

BERATUNG/SERVICE

Dass einem 1,81 Meter großen Kunden ein Rad in Größe M empfohlen wird, halten wir für einen Beratungsfehler. Hinterfragen muss sich der Händler auch bei der Montagequalität. Seitenschläge in beiden Laufrädern, ein Bremsbelag, der nicht plan an der Felge anliegt, unterschiedliche Schnellspanner und zu lange Schaltzug-Außenhüllen sind zu viele Mängel, um darüber hin wegzusehen. Da hilft es auch nicht, wenn der Flaschenhalter ein Geschenk des Hauses ist und die Garantie auf den Rahmen von fünf auf zehn Jahre erweitert wurde. Leider wurde die Übergabe der Bedienungsanleitung vergessen.

gekauft bei Radlbauer, München-Nord
Preis 1.099 Euro
Gewicht 9,0 Kilo
Bezug/Info www.scott-sport.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.525/600/41 Gramm
Rahmengrößen*** XXS, XS, S, M, L, XL, X XL
Sitz-/Lenkwinkel 74,5°/73°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 540/545/155 mm plus 5 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 985/55 mm
Stack/Reach/STR**** 562/385 mm/1,46

AUSSTATTUNG
Gabel
Scott
Lenklager Scott (1-1/8 Zoll)
Bremsen Shimano R561
Schaltung/Tretlager Shimano 105 (50/34 Z., BSA)
Laufräder/Reifen Scott-Naben, Alexrims-Felgen/Continental UltraSport (Drahtreifen)
Lenker/Vorbau Scott/Scott
Sattel/-stütze Scott/Scott (31,6 mm)

Scott Speedster S20 2012 Noten

Scott Speedster S20 2012 Punkte

* Das Rahmen-Set geht mit 40 %, die Ausstattung mit 60 % in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett.
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß Mitte Tretlager–Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,40–1,50 bedeuten sportliche Sitzposition, darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 23.07.2012
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren