Rose Xeon CRS-4400 2012 Rose Xeon CRS-4400 2012
Rennräder

Rose Xeon CRS-4400

Manuel Jekel am 24.04.2012

Das Xeon CRS-4400 von Rose ist mit Abstand das leichteste Rad im Test, extrem fahrstabil und mit Top-Ausstattung inklusive High-End-Laufrädern.

Roses neuer Carbonrahmen präsentiert sich mit leicht abfallendem Oberrohr und extrem dünnen, querovalen Sitzstreben erfrischend modern. Alle Züge verlaufen im Rahmen, der aus dem Baukastenprogramm der Bocholter auch mit elektronischen Schaltsystemen ausgestattet werden könnte. Da beim Testrad der Fokus jedoch auf möglichst niedrigem Gewicht lag, fiel die Wahl auf die mechanische Force-Gruppe von SRAM, die mit einer Kurbel aus der höherklassigen Red-Gruppe abgemischt wurde. Highlights der Ausstattung sind erstklassig bereifte Ksyrium-SR-Laufräder von Mavic (hinten linksseitig mit Carbonspeichen), die spürbar zum agilen Handling des Rades beitragen. Die 6,8 Kilo Gesamtgewicht sind Bestwert in diesem Test. Die Laufruhe ist vorbildlich, und selbst der Komfort kommt – dank passabel federnder Carbonstütze – nicht ganz zu kurz.

Preis 2.699 Euro
Gewicht 6,8 Kilo
Erhältlich über den Versandhandel (Baukasten)

Bezug/Info www.rose.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.089/364/96 Gramm
Rahmengrößen*** 51, 53, 55, 57, 59, 61, 63 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 570/565/162 mm plus 26 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/53 mm
Stack/Reach/STR**** 566/402 mm/1,41

AUSSTATTUNG
Lenklager
Rose, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen/Schaltung SRAM Force Tretlager SRAM Red (50/34 Z., Press-Fit)
Laufräder/Reifen Mavic Ksyrium SR/Continental Grand Prix Attack/Force
Lenker/Vorbau Ritchey WCS
Sattel/-stütze Prologo Zero Pas/Rose Carbon (27,2 mm)

Rose Xeon CRS-4400 2012 Noten

Rose Xeon CRS-4400 2012 Punkte

* Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtwertung ein.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße gefettet.
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 24.04.2012
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren