rose-xeonCRS3100-Di2-rad-1211 rose-xeonCRS3100-Di2-rad-1211
Rennräder

Rose Xeon CRS-3100

Manuel Jekel am 15.12.2011

Mit opulenter Ausstattung, gutem Rahmen und fairem Preis im unmittelbaren Windschatten der Testsieger.

Mit dem neuen Xeon führt Versender Rose eine modernere Formensprache: Mit leicht abfallendem Oberrohr und extrem schlanken Sitzstreben entfernt sich der Rahmen deutlich von der klassischen Form seiner Vorgänger. Das (zusammen mit dem Storck-Rad) zweitniedrigste Gesamtgewicht im Test und der attraktive Preis sind starke Argumente für das Rad, ob wohl der Versendervorteil bei der Kalk ulation weniger durchschlägt als gewohnt. Der Di2-Akku wurde unter der Kettenstrebe platziert, das Kabel verschwindet am Zuganschlag im Rahmen – eine pr aktische Lösung, weil der Rahmen für alle Schaltsysteme geeignet ist. Mit moderat gestreckter Sitzhaltung zielt das Rad auf sportlich ambitionierte Fahrer, die sich über die für Rose-Räder typische hohe Laufruhe und guten Komfort am Sattel freuen. Topreifen von Conti tragen zum überzeugenden Fahreindruck bei.

Preis 2.749 Euro
Gewicht 7,2 Kilo
Erhältlich über den Versandhandel/Baukasten
Bezug/Info www.rose.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager* 976/409/101 Gramm
Rahmengrößen** 51, 53, 55, 57, 59, 61, 63 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 570/565/162 mm plus 25 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/53 mm
Stack/Reach/STR*** 565/400 mm/1,41

AUSSTATTUNG
Gabel Rose
Lenklager No-name ( oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll)
Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano Ultegra Di2 (50/34 Z., BB86)
Laufräder/Reifen Mavic Ksyrium Elite/ Continental Grand Prix Force/Attack
Lenker/Vorbau Ritchey WCS/ id.
Sattel/-stütze Prologo Zero Pas/Rose Carbon(27,2 mm)

rose-xeonCRS3100-Di2-noten-1211

rose-xeonCRS3100-Di2-punkte-1211

* Gewogene Gewichte. ** Herstellerangabe, Testgröße gefettet. *** Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 15.12.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren